Wie lernt man in einer neuen Stadt neue Freunde kennen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, delirus1984

was du zunächst tun kannst. eine Tätigkeit, die einige Bedingungen erfüllt:

  • Sie muss dir wirklich Spaß machen. Du denkst dann zunächst an dich selbst und deine Interessen. - Es müssen andere dabei sein, d.h. es muss mit mehreren ausführbar sein. - Du solltest nicht etwas unternehmen, nur, um jemanden kennen zu lernen. Das merkt man sehr schnell und nimmt Abstand.

Da du über Kurse und Vereine ja schon geschrieben hast: Hast du ein Hobby? Willst du eins entwickeln? Hast du besondere Fähigkeiten? – Dann könntest du doch noch mal über Vereine oder Kurse nachdenken.

Mal ein paar Vorschläge unsortiert, da ich dich ja nicht kenne:

Reisen unter einem bestimmten Thema (Malkurs in Rothenburg, Kunst- oder Städtereisen mehrfach mit der gleichen Organisation. Da trifft man dann auch die gleichen Leute wieder.)

Angebot an Mütter aus der Nachbarschaft, die mit ihrer Familie beschäftigt sind, hier mal zu helfen. (Auch die können zu Freundinnen werden.)

Betreuung von Schulkindern beim Lesenüben in der Schule einmal in der Woche.

Politische Tätigkeit auf Ortsebene, ehrenamtliche Tätigkeit bei einer sozialen Organisation, bei einer Kirchengemeinde, im Altersheim

Ferienbetreuung von Kindern

Wenn du bestimmte Kenntnisse hast: Hilfen oder Kurse selbst anbieten.

Vielleicht ist irgendetwas dabei……………..

vielen lieben Dank für deine Antwort :-)

Erstmal gelobe ich mir deine Ausführlichkeit. :-) Durch die vielen Ansätze habe ich nun auch neuen Mut mich dieser Sache zu stellen da langzeitiges "alleine-sein" keineswegs gut ist!

Ich werde mich nochmals mit Kursen die zu meinen Interessen passen auseinandersetzen und vielleicht habe ich bei diesem Anlauf mehr Glück :-))

Nochmals dankeschön :)

0
@delirus1984

.... vielen Dank für den Stern! - Hoffentlich hast du Erfolg. Wichtig ist auf jeden Fall, dass du dich zunächst um dich selbst kümmerst und dich selbst ok findest.

1

Lass es doch locker auf dich zukommen. Eine wirklich gute Freundin kann man nicht erzwingen. Die meisten suchen sich in diesem Alter einen Freund und denken irgendwann an Familiengründung

Liebe Funny, erstmal vielen Dank für deine Antwort. Ich lebe bereits nun drei Jahre in der "neuen" Stadt.

Vielleicht ist es ein schwieriges Alter in dem ich bin.. die meisten haben nämlich besagte Familienplanung im Kopf oder haben bereits Kinder.

Ich kann ja nicht in ein Cafè gehen und sämtliche Leute anquatschen.

0

beim einkaufen

melde dich bei irgendeinem Kurs an / Hobby

Fitnesscenter

Erstmal vielen Dank für deine Antwort.

Einkaufen gehe ich regelmäßig (wie wohl jeder ;-) ) aber habe hier noch nie wirklich jemanden kennengelernt. Man unterhält sich vielleicht mal kurz an der Kasse und das war es dann auch schon.

Im Fitnessstudio ist es dasselbe. Habe eher die Erfahrung gemacht das dort niemand alleine hingeht und somit schon immer einen "Gesprächspartner" dabei hat.

Der Gedanke an Kursen und oder Vereinen kam mir sicherlich auch schon in den Sinn aber ich bin irgendwie in einem "ungünstigen" Alter denn entweder sind die Angebot für wesentlich jüngere oder ältere Menschen.

0

Geh in irgendeinen Verein.

danke dir erstmal für deine Antwort.. aber das sind so 0815 Antworten die ich mir selbst auch geben kann ^^ nicht böse gemeint aber ich würde die Frage nicht stellen wenn ich nicht solch naheliegenden Dinge bereits durchdacht hätte!

0

Was möchtest Du wissen?