Wie lernt man am schnellsten und am besten Latein Vokabeln?

4 Antworten

EASY

Kartei-/ Vokabelkarten- Auf die eine Seite die lateinische Vokabel und auf die andere Seite alles andere+ Eselsbrücken oder Verbindungen zu ähnlichen bekannten Wörtern.

Alles schön makieren.

Abends die Karten machen, einmal durchgehen, schlafen gehen, morgens so oft durchgehen bis du alle kannst (3-4x)

Und immer einreden, dass es einfach ist. Und rede laut mit dir selbst. So wie zum Beispiel, dass du dir selbst eine Eselsbrücke erklärstXD

So lerne ich sogar 100 Latein- Vokabeln an einem Abend/Morgen

Klassische Methode:
Vokabelheft
Vokabeln abschreiben (schon dabei prägen sie sich ein)
A.) stückweise angucken
eine Spalte zuhalten
Kenntnis prüfen
wieder zurück zu A.

Hauptsache:
sofort anfangen
nicht erst hier auf Antworten warten

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Du kommst leider nicht ums Lernen herum :)

Was möchtest Du wissen?