Wie lernt man am schnellsten französisch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für den Anfang ist es sicher sinnvoll mit einem Lehrer/ in einem Kurs zu lernen, um die Grundlagen zu haben. Danach kann man sich entweder einen Tandempartner suchen oder auch (das eine schliesst das andere nicht aus) in eine Familie nach Frankreich gehen. In einer Familie (vor allem, wenn diese nicht viel deutsch kann) bist du gezwungen Französisch zu reden.

Einen Kurs belegen, zumindest für die ersten Wochen oder Monate. Um Prinzip, Aussprache und System der Sprache überhaupt zu verstehen, braucht man einen Lehrer. Später kann man mit der notwendigen Disziplin auch alleine weiterlernen.

mit einen französichen partner

Was möchtest Du wissen?