Wie lernt man am effektivsten für Prüfungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also ich habe mir damals eine Plan gemacht, wann ich was lernen will (also damit ich alles bis zur Prüfung schaffe) Morgens lernte ich am besten und ich habe versucht, das gelernte auch wirklich zu verstehen und mir das so zu verinnerlichen, dass ich es zum Schluss absolut logisch fand. Was geholfen hat, nicht nur ins Kurzzeitgedächtnis zu lernen, sondern sich die Sachen wirklich zu merken. Auch pausen einlegen, wo man kurz was isst oder bisschen schläft hat sich bei mir als nützlich erwiesen. Viel Glück

Wenn man sich Abends immer alles durchliesst oder den Stoff nochmal durchgeht dann bleibt alles schön im Kopf und du weisst am nächsten Tag immer noch alles was du gelernt hast. Ist echt so und es klappt bei mir zumindestens echt gut!

feste Zeiten und durchbeißen. alles vor sich hin stellen (schoki, Wasser, Tee: what ever) und bescheid sagen das man seine ruhe braucht. handy am besten ausschalten

Sowas kann man nicht verallgemeinern, denn es gibt unterschiedliche Lerntypen. Du müsstest deinen mal rausfinden!

Also, ich lerne am besten: - auf die Sachen konzentrieren - nicht ablenken lassen - schon mind. eine Woche vorher anfangen zu lernen - vieles aufschreiben, was man wissen muss, so lernt man dabei alles gut und man kann es sich immer angucken

So, das waren ein paar Beispiele..

LG

Was möchtest Du wissen?