Wie lernt man am besten griechisch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du könntest eine Annonce in der Tageszeitung o.ä. schalten und nach einem Privatlehrer suchen oder es über Mund-zu-Mund-Propaganda probieren. Ich habe z.B. auf diesem Wege von einem pensionierten Lehrer erfahren, der mich mit Privatstunden für mein Latinum fit gemacht hat. Evt. bringt es auch etwas, einen Aushang am Schwarzen Brett im Supermarkt zu machen oder mal gezielt Gymnasien etc. abzutelefonieren, ob die jemanden empfehlen können.

Eine gute Idee wäre, wenn du noch eine weitere Person davon überzeugen könntest mit dir zu lernen. Ihr könntet euch dann gegenseitig motivieren. Auf diese weise lerne ich zur Zeit vietnamesisch. Und das ist Sauschwer. Aber im Duo macht das richtig Freude.

Hallo hallo, ich würde an Deiner Stelle an der nächstgelegenen Uni einen Zettel ans Schwarze Brett hängen. Es gibt hier sehr viele griechische Studentinnen und Studenten. Guten Erfolg! Hamidue

Grundsätzlich ist Spaß motivierender als Zwang ;) !

Im Internet kannst du es mal hier versuchen: http://www.livemocha.com/lerne-griechisch

Zusätzlich natürlich so viel wie möglich mit Griechen (am besten Deutsch-Griechen, die dich bei Fehlern berichtigen können!) reden sowie gaaanz viel Musik hören und dabei mitträllern um ein Gefühl für die (Aus-)Sprache zu bekommen.

Und natürlich so oft wie möglich griechisch Essen gehen und in Griechenland Urlaub machen, das steigert die Motivation ungemein und wenn du Freunde dort hast kannst du mit denen auch skypen sowie nach und nach lesen und schreiben lernen.

  • falls du das alles nach 5 Jahren nicht schon perfekt kannst...;)

sprechen und lesen sicher 

schreiben nach 5 jahren wird schwierig 

und das sagt dir ein grieche der in deutschland in eine griechisch schule gegangen ist

wenn du schreiben im sinne von buchstaben hinstellen meinst dann ja 

wenn du schreiben im sinne von sätzen mit grammatik meinst dann nein

1

besuche doch einmal in eine griechisches Restaurant in deiner Nähe und frage einen Mitarbeiter nach dem Motto " Grieche kennt Grieche " und biete Deutschunterricht gegen Griechischunterricht. Oder versuche einen griechischen Fernsehsender zu empfangen und höre jeden Tag 30 Minuten zu.

Was möchtest Du wissen?