Wie lernt ihr am besten für Klausuren ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als aller erstes rate ich dir zu planen. Wenn ich LK schreibe fange ich ca. 5-7 Tage an (Geschichte- für Englisch LK reichen bei mir 2 Tage vorher). Ich lerne dann zwar nicht an allen Tagen vor der Klausur aber falls du bemerkst, dass du große Lücken hast oder Schwierigkeiten beim Verstehen und Anwenden mancher Themen, hast du genug Zeit diese Mängel aufzuarbeiten. Und auf jeden Fall das Handy ausschalten und in einen anderen Raum legen falls die Versuchung zu groß ist.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du am besten lernen kannst kommt drauf an was fürn Lerntyp du bist. Es gibt den Visuelen und den auditiven Lerntyp. Visuele Typen können besser durch Lesen und Zeichnungen Lernen. Auditive in dem sie sich den Stoff laut vorlesen oder mit anderen zusammen lernen. Mir hilft es immer vor Klausuren Fragen zum Stoff auf einen Zettel zu schreiben, diesen leg ich dann nen Tag oder so weg und beantworte am nächsten tag die Fragen, dann seh ich was ich schon sicher kann und wass ich mir bis zur Klausur noch ansehen muss. Aber jeder muss seine eigene Lernstrategie finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde wenn ich du wäre lerngruppen mit gemischten, also ein paar gute und nicht so gute, machen, aber nicht allzu viele Personen denn sonst geht es nicht so gut. ca 5 Personen. Auch Eselsbrücken und bezug zum Echten Leben können helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich schreibe mir ungefähr eine Woche vorher eine Lernliste, wo ich alles kurz, knapp und anschaulich notiere. 3 Tage vor der Arbeit lese ich mir diese Lernliste dann ca. 5 mal durch. 2 Tage vor der Arbeit lerne ich das richtig, also lese ein Stück laut vor und danach gebe ich es wieder und erkläre mir das quasi selbst und 1. Tag vor der Arbeit mache ich dasselbe. Kurz vor der Arbeit lese ich alles nochmal kurz durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Unterricht gut aufpassen und immer Alles erledigen (Aufgaben) dann vor der Klausur nur durchlesen und nur das lernen was nicht mehr so gut klappt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackoutTime
01.12.2015, 15:04

Das von JayOkay ist die Ideallösung, die ich versucht habe, von der Schulzeit bis zum Ende meines Studium wenigstens einmal anzuwenden. Durchgezogen hab ich es nie ^^.

0
Kommentar von JayOkay
01.12.2015, 15:06

der Punkt ist das du es irgendwann lernen musst... Entweder man macht es wie ich oder man lernt alles Zuhause.. Was anderes gibt es denke ich nicht:/

0

Immer mitarbeiten und mitlernen 

dann noch 2 Tage vorher einpaar mal durchlesen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukasVorn
01.12.2015, 15:08

Wenn man im Unterricht immer aufpasst und mitarbeitet hat man eigentlich schon die halbe Miete

1

Was möchtest Du wissen?