Wie lernen Kinder in der Grundschule lesen und schreiben, erst die Buchstaben oder erst ganze (einfache) Wörter?

3 Antworten

Jetzt gibt es die "tolle" Methode - die Kinder dürfen schreiben wie man spricht.

https://www.welt.de/vermischtes/article146571859/Eine-Mutter-wuetet-gegen-Fata-und-Muta.html

Super bei Dialekten:

Kölsch - isch han, Bayrische Mundart - i hoab, der Niedersachse sagt - ich hab(e)

Aber wehe, die schreiben die bayrische Mundart dann auch noch falsch. Dann gibt's Ärger mit Herrn Seehofer (dem bayrischen König und "Obergrenzler"). LOL

0

Meine (jetzt 4. Klasse) hat beides gleichzeitig gelernt, Buchstaben und einfache Wörter gleichzeitig zu schreiben.

Sie fangen bei uns mit Ali und Lia an.... und schreiben einfache wörter. Ali und lia sind mit einfachen Geschichten verbunden.

1.Klasse Grundschule - wieviele Hausaufgaben haben eure Kinder auf ?was ist der Norm an Zeit?

meine Tochter ( wird im Januar 7 Jahre alt ) ist im September dieses Jahres eingeschult worden, schon nach einer Woche kam sie mit ungelogen 4 DIN A4 Seiten von Hausaufgaben an. Das meiste beinhaltet Schreiben der einzelnen Buchstaben, Wörter bestehend aus jeweils 2 Buchstaben wie z.B Ma,me,mi,mo,mu...usw + Mathe-Zahlen schreiben, manchmal auch noch zusätzlich Leseübungen und dann noch Sachen wie Bilder ausmalen ! KLAR, ist mir als Mutter bewußt, das es sich hierbei nicht mehr um den Kindergarten handelt aber muß das denn sein ???? gleich von anfang soooo extrem viel und es wird ja nicht weniger ganz im Gegenteil kommt immer mehr dazu wie ganze Sätze auswendig lernen und merkenn, Lesen usw ! Komme aus Baden Württemberg weiß ja nicht wie es sich in anderen Bundenländern abspielt was Grundschule 1.Klasse anbelangt !

...zur Frage

Sollte ein Kind heutzutage schon vor der Einschulung, lesen und schreiben können?

Mir ist aufgefallen, das die Kinder heute schon in der ersten Klasse ganze Texte lesen sollen. Es werden zwar die einzelnen Buchstaben erklärt, aber trotzdem wird einem von den Lehern erzählt, dass das Kind eine leseschwäche hat! (Und das in der 1. Klasse). Ist s heutzutage wirklich schon so, dass ein Kind mit 4 lesen Lernen sollte, damit es im Later von 6, bei der Einschulung perfekt lesen und schreiben kann. Ich kann es irgendwie nicht verstehen. Schließlich gehen Kinder doch in die Schule um gerade solche Sachen zu lernen. Warum ist das so?

...zur Frage

Englische Bücher lesen: Wie mit neuen Vokabeln umgehen?

Ich lese momentan Harry Potter auf Englisch und merke natürlich, dass ich einige Vokabeln (manchmal ganze Sätze) nicht verstehe. Die meisten gucke ich nach, allerdings vergesse ich sie meistens wieder und beim Englisch Reden/Schreibenkönnte ich nur sehr wenige neue Wörter benutzen. Manche Wörter überspringe ich einfach oder denke mir die ungefähre Bedeutung, aber im Endeffekt kann ich dann nicht "widerstehen" und gucke sie nach. Aber wenn ich mir fast nichts merke, bringt mir das doch nur was für den kurzen moment beim lesen! Soll ich mir alle neue Wörter rausschreiben und wie in der Schule lernen oder was... ? Danke für hilfreiche Antworten! (PS: bin in der 9. Klasse und bei der Hälfte des ersten Buches)

...zur Frage

Wörter vergessen?Was ist Das?

Beim Schreiben vergesse ich manchmal ganze Wörter.

Habe die im Kopf aber die Fehlen im Satz.

Oder Schreibe dei anstatt die.

Was könnte das sein?

...zur Frage

Wörter, die mit L beginnen für die Hörbox!

Hab grad völliges Blackout... mir fallen für die Hörbox (Box, wo die Kinder - Grundschule - den Gegstand herausnehmen und benennen müssen) für den Buchstaben-Tag keine kleinen Gegestände mit L ein! Also Gegenstände, die ich wircklich hineingeben kann: zB Luftballon, Lolly,... Fällt euch noch mehr ein?

...zur Frage

Probleme beim Lesen, was kann der Grund sein?

ich habe Probleme, mich beim Lesen auf die einzelnen Wörter bzw. Buchstaben zu konzentrieren. Ich lese, indem ich die Wörter überfliege und mehr oder weniger an ihrer Form erkenne. Ich weiß, dass sich das blöd anhört, aber vielleicht weiß ja jemand, was ich meine.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?