Wie lernen eigentlich ruhige Männer Frauen kennen und wo am besten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leg Dir ein interessantes Hobby (Glotze und Computer sind nicht interessant) - optimalerweise etwas, das man mit anderen Leuten zusammen macht, vielleicht etwas wo man reden "muss". Damit verlässt Du Deine Komfortzone und es wird Dich weiterbringen.

Ein Hobby ist immer etwas über das man reden kann. Wenn es etwas ist das nicht jeder macht, dann wird Dein Gegenüber automatisch Fragen stellen, die Du sicher beantworten kannst.

Lies Zeitung, bzw. installier Dir eine News-App schau was in der Welt passiert. Das ist immer ein guter Ansatz für Smalltalk (und der Klassiker mit dem Wetter funktioniert eigentlich immer). Ich war auch immer sehr ruhig und ich hasse Oberflächlichkeit. Aber Smalltalk ist etwas das man lernen kann und einen ins Gespräch führt.

ABER:
Bleib immer Du selbst. Aus Dir wird sicherlich nicht der RTL-Talk-Moderator werden. Du musst Dich nicht verbiegen. Frauen mögen ein Gegenüber mit dem sie Reden können - keinen Entertainer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Frauen mögen keine Sprücheklopfer, möchten aber gerne mit ihrem Partner sprechen. Der sollte sich ruhig etwas öffnen können, um auch auf der Gesprächsebene ein Gegenüber zu sein. Von daher müsstest du evtl. etwas an dir arbeiten, damit eine Frau entdecken kann, was in dir steckt.

Und wo jemand kennen lernen, wenn man etwas ruhiger ist? Da, wo sich Menschen treffen - Einladungen, Partys; vielleicht hast du ein Hobby, wo du Gleichgesinnte triffst (so in etwa).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von autrement
04.01.2016, 14:55

Für Einladungen und so müsste man aber erstmal einen Freundeskreis haben, bzw. aufbauen können.

0

Hast du ein Hobby? Bei einem Verein? Bei Single - Veranstaltungen? Gibt´s ja mittlerweile viele: Single - wandern, Schifffahrt (bei uns zumindest), Tanzabende, etc.. etc... oder eine Partnersuche übers Internet, ist vllt auch nicht ganz einfach weil viele sich nicht so darstellen wie sie in Wirklichkeit sind.

Vllt Speeddating? Man muss ja nicht immer ein Vortragsredner sein um jemandem zu gefallen - bei meinem Mann und mir war es sehr lange nur Augenkontakt;)

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Internet 👍
Und durch Freunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von autrement
04.01.2016, 14:57

Naja, dass Internet taugt nur bedingt.

0

Weißt du wo ich ( w/42) die meisten Männer kennen lerne : am Hundestrand! Da wird man angesprochen, wie die Rasse heißt usw. Dann ist man sofort im Gespräch. Die zweithäufigste Variante ist, ganz klassisch, in der Autowaschanlage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beim Tanzen, gemütlich im Café oder beim Einkaufen.
Das Interessante ist, du kannst überall jemanden ansprächen und überall mit jemanden in ein Gespräch kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?