Wie lerne ich wieder Musik zu fühlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich könnte mir vorstellen, dass Du einfach zu viel Musik hörst. Mach doch einmal eine "Musikfastenkur" von einigen Tagen. So wie sich beim normalen Fasten die Geschmacksnerven erholen und nachher viel sensibler sind, so wird sich auch Dein Musikempfinden wieder sensibilisieren.

Betmann 24.08.2012, 13:11

ich faste sozusagen schon, seit dem das so ist, höre ich nicht mehr so viel musik

0

ich glaub das liegt daran dass die "neuen" lieder auch nicht mehr so ein gefühl haben - ist bei mir nämlich genauso. .hör einfach wieder alte lieder :D

Ich glaube nicht, dass man das verändern kann. Entweder du fühlst es oder nicht.

Aber, ich denke, dass das Empfinden der Musik dadurch bestärkt wird, wenn man selber ein Instrument spielt wie Gitarre oder Klavier

So ist es bei mir zumindest

Hör deine Musik bekifft. Auf die Art kannst du dich viel besser in die Musik hineinversetzen.

Betmann 24.08.2012, 13:11

hab kein weed :D

0

Was möchtest Du wissen?