Wie lerne ich wieder mehr Jungs/Leute kennen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hellohello,

ich kenne das Gefühl sehr gut.

Erfahrungsgemäß kann ich dir sagen, dass man am einfachsten neue Leute durch den Partner kennenlernt. Man kommt auf einmal in einen komplett neuen Freundeskreis und steht oft im Mittelpunkt bei allen. Hier musst du aufpassen, dass du dich auch ja gut vorstellt, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Warte erstmal ab wie die Leute so ticken, bevor du dein ganzes wahres Ich preisgibst.

Auf der anderen Seite bin ich mir sicher, dass man die meisten Leute warscheinlich durch seine Hobbys kennenlernt.

Such dir womöglich ein neues Hobby/ neue Hobbys um neue Leute kennenzulernen. Du wirst merken, dass der Kontakt dann von ganz allein kommt.

Allerdings ist das nicht zu empfehlen, wenn du selbst keine Freude an dem Hobby hast. Dann wirst du auch sehr schnell den Kontakt zu diesen Personen verlieren.

Du musst auch aufpassen, denn oft verbindet euch dann nur dieses Hobby und nichts anderes.

Zum Thema mit dem Wohnort:

Da es bei mir im Prinzip nichts anderes war als bei dir, hab ich immer Eigeninititative gezeigt und bin zu den Leuten gefahren!

Wenn du mal Ü18++ bist, wird sich das auch so langsam erübrigen.

Viel Glück!

Liebe Grüße,

Maxi

m/21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht eig beides...habe schon vele leute beim feiern oder im sportverein kennengelernt. einfach nummern austauschen und dann wieder mal in einer größeren gruppe treffen und was zsm unternehmen. und nein ich denke nicht, dass das nerven sollte^^... wenn sie oder er dir garnicht mehr schreiben sollte dann vielleicht aber dann bekommst du jaso dadurch die antwort^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?