Wie lerne ich, wann kann/soll ich lustig sein, wenn ich mit einer Frau spreche?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du solltest ein Gefühl dafür entwickeln, wann es um ernstere Themen geht oder um lockere Themen. Wer aus jeder Sache einen Witz macht, bringt nur rüber, dass er etwas nicht ernstnimmt, was dem anderen am Herzen liegt oder auf der Seele brennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

da du bei einer anderen Antwort schon eine Kostprobe gegeben hast, kann ich dir nur raten, die Dosis so gering wie möglich zu halten und vor allem nur unverfängliche Witze zu erzählen. Ausserdem ist es situationsabhängig. Gerade am Beginn des Kennenlernens geht es nicht darum, ob du das Talent zum Comedian hast und wenn es so richtig überzogen rüber kommt, kickst du dich gleich selbst aus dem Rennen und es hat sich mal wieder ausgelacht. 

Du wirst doch neben deiner Leidenschaft für Witze und Gags wohl noch andere Qualitäten haben? Wer in einer Tour nur lustig sein möchte, ist kein ernstzunehmender Gesprächspartner und vermittelt eher das Gefühl, alles ins Lächerliche zu ziehen. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem du dir die Frage stellst, wann der Humor angebracht ist, begibst du dich in eine schwierige Situation. Es könnte sein, dass du Angst bekommst, einen Scherz loszureißen, weil du glaubst, damit Minuspunkte einzufahren. Du lebst ständig in diesem Gedankengebäude Gags unbedingt richtig einzusetzen um die Frau nicht zu "verlieren" und um gut anzukommen. Du möchtest also einen Plan schmieden, wie du vor der Frau ideal auftreten könntest und das ist etwas, was eine Frau sehr schnell merkt - dann kannst du leicht in so einen Modus geraten, wo du dich verbiegst und nicht frei bist.

Natürlich sollte man nicht den notorischen Clown spielen. Wenn die Frau begeistert über ein Thema redet und gerne weiterreden möchte, dann unterbreche sie nicht mit einem Gag um sie zu beeindrucken. Wenn es gerade einen Moment gibt, wo ihr beide eine sehr tiefe Anziehung aufbaut, z.B. weil ihr euch berührt habt oder anschaut, dann mach den Moment nicht mit "Gekichere" kaputt, sondern lasse es sacken.

Du musst keine Gagschleuder sein, weil Humor etwas ist, dass automatisch von dir kommt, wenn du selbst ein sehr humorvoller Mensch bist. Du wirst auch jede Minute mit einer Frau zusammen lachen können, wenn du dich einfach selber wohlfühlst und mit einer Frau auf einer spielerischen Leichtigkeit interagierst. Ich bin immer für eine Mischung aus Beidem. Und zwar Ernsthaftigkeit und Humor. Zeig ihr Interesse, sei neugierig und hör ihr zu, dann kannst du bei einer guten Gelegenheit trotzdem immer mal wieder was Lustiges einbinden. Es geht nur darum, dass du den Scherz nicht machst , um sie zu beeindrucken, sondern darum, weil DU den Scherz einfach witzig findest - ganz ohne Erwartungshaltung und Fishing For Compliments. 

Erinnere dich mal an die ein und anderen Gelegenheiten wo du mit deinen Kumpels unterwegs warst, und ihr viel zusammengelacht habt und auch mal zwischendurch ernsthaft miteinander geredet habt - du hast dir auch nicht solche Fragen gestellt wie "Mmmh wann darf ich nun zu meinem Kumpel lustig sein? Wie kann ich das kalibrieren?" , sondern du hast einfach in der Situation frei aus dir heraus gehandelt, ohne großartig über die Dinge nachzudenken.

Trete einfach genauso unbekümmert auch vor Frauen auf und stell dir solche Fragen einfach erst gar nicht. Sag dir "Ich bin ein humorvoller Mensch und ich möchte eine Frau mit der man lachen kann", dann wirst du diesen Charaktertyp auch automatisch zu dir hinziehen. Du ziehst dann das an, was du fühlst und bist. Wenn du zu deinem Humor stehst und das frei ausdrückst, kommen alle Frauen zu dir an, die das an dir lieben und schätzen. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen sind verschieden.
Was nicht geht bei einer Frau im Kennenlernstadium sind Witze über andere Frauen, Witze über den Körper der Frau,Witze über Sex, Witze über die Exfreundin, Witze über die Familie der Frau, Witze über die Rolle der Frau im Haushalt oder so.
Vorsichtshalber würde ich diese Themen am Anfang nicht ins lächerliche Ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bondano
21.03.2016, 13:20

Danke für die Antowort :) Und Witze, wo man über die Verallgemeinerungen über Frauen lacht? 

0

Es ist teilweise ein erheblicher Unterschied, was Männer lustig finden und zu Lachsalven hinreißt und Frauen allenfalls ein gequältes Lächeln entlockt.

Learning by doing. So lernen sogar Ratten.
Beobachte dein Versuchsobjekt, wenn sie nur Ja, ja sagt (das heißt auf norddeutsch "klei mi an´n Mors"), war es für eine Frau nicht lustig und du verkneifst dir in Zukunft diese Bemerkung.
Dann sollte es nach einer Weile klappen.

Viel Erfolg

PS: Nur so für den Anfang - verkneif dir Zoten und lustige Storys unterhalb der Gürtellinie.
Frauen mit schmutzigen Witzen zum Lachen zu bringen ist hohe Schule. Die müssen nämlich geistreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das merkst du doch. Ich find so Typen total witzig aber redet die Frau ernst oder erzählt was kein Witz. Ansonsten darfst du lustig sein☺☺☺☺☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen lieben Männer mit Humor. 

Humor ist wohl eines der missverstandensten Themen im Umgang mit Frauen. Viele Männer glauben sie müssen besonders witzig sein um Frauen in ihrer nehe zum lachen zu bringen und fals du es bist gut für dich. Aber das ist nicht das worum es beim Thema Humor geht. Ich weis nicht ob du es wustest aber wenn eine Frau interesse an dir hat, wird sie oft über deine Witze lachen selbst wenn sie nicht lustig sind, einfach nur um dir zu zustimmen und dich für sich zu gewinnen. Auf der anderen Seite, wenn die Frau dich nicht attraktiv findet, wird sie oft selbst dan nicht lachen auch wenn sie der totale brüller sind. Der Schlüssel zum Erfolg liegt es darin eine Frau auf Humorvolle Art und Weise auf den Arm zu nehmen und zwar auf einer Art und Weise die kommuniziert, das du dich von ihrer Schönheit, im gegensatz zu all den anderen Männern nicht beeindrucken läst. Lass mich dir ein Beispiel geben. Angenommen du sihst eine absolute Granate im Club. Ich meine sie hat perfekte Kurven, pralle Brüste, volle Lippen, sie hat dieses Hautenge Kleit, das ihre Figur noch mehr betont, alle Männer sehen sie an und sie weis es. Die meisten Männer werden jetzt alles dafür tun um sie zu beeindrucken, sie werden auf Nummer Sicher spielen und es ja vermeiden, sie irgendwie zu ergern, sie auf den Arm zu nehmen, sie durch den Kakao zu zihen einfach weil sie so sehr angst davor haben, das sie diese Frau verlieren, das sie sie ironischerweise nur noch schneller verlieren, den das wirkt unglaublich unattraktiv. Aber wenn du jetzt kommst, sie ansihst und einfach sagst "also in diesem Kleit siehst du aus wie ein richtig kleiner süßer blauer Schlumpf." :D ich meine wenn du das sagen würdest, bei einer so attraktiven Frau wo alle Männer eingeschüchtert sind, hast du nicht nur Humor demonstriert sondern etwas viel mächtigeres, nemlich das du dich von ihrer Schönheit nicht einschüchtern läst und das ist etwas was unglaublich attraktiv auf Frauen wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loema
21.03.2016, 20:03

Jaja. So macht Mann das richtig. Die Frau liebevoll dissen und mit einem Schlumpf vergleichen. Perfekt.
Wenn die Frau schlau ist, dann kontert sie mit einem " Wow, ein Mann mit kleinem Penis, der sich sowas traut!"
Und dann fallen sich beide lachend in die Arme und leben zusammen bis an ihr Ende.

1

Was möchtest Du wissen?