Wie lerne ich sie kennen. hm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich mache es immer so, dass ich die Leute nicht sofort anspreche, sondern erstmal anlächle. Zum Beispiel schaue ich diejenige dann an, wenn es im Unterricht was zu lachen gibt (und sie auch schaut.. :D) das hat auch gut geholfen, heute morgen hat sie mich begrüßt und ist mit mir in die Schule gegangen. Sofort ansprechen wäre vielleicht etwas überrumpelnd. Dann kannst du versuchen, mal näher bei ihr zu sitzen und einfach mal nach einem Stift fragen, vielleicht lässt sich dann ein Gespräch aufbauen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie einen Sitznachbarn oder Nachbarin?
Bei mir war es so, als ich in einen neuen Kunstkurs gekommen bin, hatte ich mit vielen Leuten gar nichts zu tun, sondern kannte sie nur vom sehen. Dann habe ich mich in die erste Reihe gesetzt. Am Nachmittag nach der 1. Stunde hatte mich ein Junge angeschrieben bei Facebook, ob er sich nächste Stunde zu mir setzen darf. Ich fands voll cool von ihm, haben uns auch super verstanden.
Also wenn sie wie gesagt, alleine sitzt wieso fragst du sie nicht mal (vielleicht auch persönlich), ob du dich zu ihr setzen darfs. Dann entwickelt sich auch ein kleines Gespräch vielleicht... natürlich nicht den ganzen Unterricht bitte haha ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dabidubibu
20.09.2016, 13:07

ja hat sie. aber es sind nicht wirklich ihre Freunde bzw. Freundinnen

0

Ist sie das erste Mädchen, das du kennen lernen möchtest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?