Wie lerne ich schnell für die Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man sagt: alles was drei Tage vor der Prüfung nicht im Kopf ist, geht auch nicht mehr rein. Einen Tag vorher lernt man nicht mehr, zwei bis drei Tage vorher geht man nur noch mal flott die Inhalte durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mich in der Realschule immer erst in den Arbeiten angestrengt und ab der 8. Klasse waren das keine 1-er und 2-er mehr.

Im Abi habe ich jeden Tag den Stoff des Tages gelernt, dadurch konnte ich vor Klausuren mich mit alten Klausuren optimal auf die Klausuren vorbereiten.

Und so sollte man auch lernen.

Heute wirst Du sicher nicht mehr den Stoff aus Wochen verstehen.

Probier mal:

OberPrima

TheSimpleMath

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?