Wie lerne ich Positiver zu denken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich gehe mal davon aus du bist in der Pubertät? ;P

Ganz so einfach ist das nicht, aber das Potenzial hast du bereits. Du sagst sogar das du weist das deine Ansicht nicht ganz stimmt und du weist das du dich ändern kannst. Versuche nicht immer das schlechte in den Menschen zusehen, zudenken sie haben schlechte Absichten. Man kann schon paranormal denken, schlussendlich wenn man darüber nachdenkt und alles auswertet, bringt es nicht viel, sage nicht du sollst blind durchs leben laufen und schlechtes ignorieren, aber wenn du etwas nicht weist, immer das schlechteste zu vermuten bringt dir gar nichts!

Dazu wenn du in deiner Entwicklungsphase bist, wird sich deine Denkweise mit Sicherheit noch so manchmal ändern und du bist sicherlich verwirrt. Das ist halt so, aber wenn du gemeistert hast glücklich zu sein, bist du Erwachsener als die meisten.

Lass den Kopf nicht hängen, es wird irgendwann wieder bergauf gehen auch wenn's eine Ewigkeit dauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo also ich kenn das Problem . Was hilft ist dir selbst Sätze zu sagen wie : ich liebe mich selbst , ich bin selbstbewusst. Sowas heißt glaub ich selbstinstruktion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk einfach an all die sachen in deinem leben die bei anderen beschissen sind :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?