Wie lerne ich mit Neid umzugehen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Frage ist, ob Dein Neid krankhaft ist? Ein gesunder Neid ist absolut normal und nicht behandlungsbedürftig.
Hast Du aber das Gefühl, dass Dich das Neid-Gefühl zu stark einnimmt und in Deiner Lebensqualität einschränkt, kannst Du in erster Linie versuchen in Dich hineinzuhorchen und zu anaylisieren, woher der Neid kommt. Sind es spezielle Personen, auf die Du neidisch bist? Sind es materielle Dinge? War das schon immer so oder leidest Du erst seit kürzerem darunter? Einfach mal genau durchdringen, was da passiert, wenn Du neidisch bist. Diese Selbstreflexion und -instruktion schafft manchmal einen Weg zum besseren eigenen Verständnis und damit zum Abbau des überzogenen Neidgefühls.
Hilft Dir das nicht weiter und leidest Du sehr stark unter dem ständigen Neid, würde ich Dir empfehlen mal ein Grspräch mit einem Verhaltenstherapeuten zu führen .. eventuell bringt auch eine Psychoanalyse einiges zum Vorschein, was weiterhilft.
In diesem Sinne, nur Mut und Alles Gute wünscht reggiani (Dipl. Psychologin)

ich habe ein klasse buch über neid im regal stehen: verena kast "neid und eifersucht- die herausforderung durch unangenehme gefühle"! buchrücken: "wenn wir uns der herausforderung durch neid und eifersucht stellen, vermögen wir unsere vernachlässigten potentiale zu entwickeln und unsere grenzen wahrzunehmen. wir werden lebendiger und kreativer, beziehungsfähiger, versöhnlicher und offener." es behandelt ursachen erscheinungsformen, bewältigungsmethoden....sehr komplexer themenaufriss! ein wirklich zu empfehlendes buch!

Lass die anderen Menschen doch einfach neidisch sein. Sowas kommmt immer mal vor.

Sag Dir einfach jeder ist seines Glückes schmied aber nicht jeder Schmied hat Glück.

Neider müßten nicht neidisch sein, wenn sie genauso wie Du an Ihrem Glück arbeiten.

Eines der besten Bücher auf diesem Gebeit kommt mit Sicherheit von Rolf Haubl.

http://www.amazon.de/gp/search?index=blended&camp=1638&creative=6742&linkCode=ur2&tag=quickbar-21&keywords=Neidisch+sind+immer+nur+die+anderen

0

Jetzt haste da was missverstanden.. weissmehrix ist doch neidisch oder?

0

ist neid nicht ab und zu berechtigt unzwar wen man das 5te rad am wagen ist ? also wen ich mit mehreren leuten unterwegs bin sorge ich immer dafür das ich alle anspreche wen ich etwas erzehle

neid, wie auch andere negative gefühle, können in familien sehr belastend sein! ich habe positives von der sogenannten "Familienaufstellung" gehört. hier bei gute frage gibts dazu auch erfahrungsberichte!

Die Familienaufstellung nach Hellinger ist im allgemeinen kein wissenschaftlich anerkanntes Therapieverfahren und ich möchte an dieser Stelle vor möglichen Risiken warnen, die damit einhergehen ... leider lassen sich die meisten persönlichen Probleme nicht innerhalb weniger Stunden lösen, sondern mit viel Zeit, Mut und Wille zur Selbsterkenntnis sowie -reflexion, die in dieser Art von Behandlung eindeutig zu kurz kommen! reggiani (Dipl. Psychologin)

0

Das Buch der Menschlichkeit vom Dalai Lama.

es fehlt in deiner frage was wichtiges: bist du neidisch, oder ist wer anders neidisch auf dich?

neid ist urmenschlich, deshalb hab ich die frag extra sogestellt, denn es war beides gemeint!

0

Kauf Dir mal ein Buch vom Dalai Lama.

Handele einfach nach dem Kölner Motto: Man muß auch gönnen können.

Was möchtest Du wissen?