Wie lerne ich mich zu beruhigen, bei Fifa?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Als kleines Kind hatte ich so einen ähnlichen Vorfall mal mit einem Spiel mit Affen, haha... Da hab ich auch mein Spiel zerstört, weil ich immer verloren habe und mich hinterher ganz doll geschämt ;) Aber ich war damals vielleicht 5-6 Jahre alt... Mit 18 solltest du das vielleicht etwas besser unter Kontrolle haben und ein Gespräch mit nem Therapeuten ist vielleicht gar nicht so der verkehrte Ansatz! Du musst in keine "Klapsmühle" - das ist ja Blödsinn! Aber vielleicht hilft es dir, professionellen Rat zur Wutbewältigung, bzw. sogar aufgrund von Spielsucht (sind ja ernste Themen) einzuholen... Vielleicht brauchst du aber auch einfach einen Ausgleich zum Computer spielen, also irgendeinen Sport bei dem du dich auspowern kannst (sei es Fußball oder vlt. sogar ein Kampfsport oder Fitnessboxen) - beichten würde ich es deiner Mutter schon. Ist schwierig, aber wenn du es wirklich bedauerst und vielleicht auch sagst, dass du gerne etwas dagegen unternehmen würdest (und dies auch tust), wird sie dir schon nicht den Kopf abreißen. Du musst höchstens selbst für den Schaden aufkommen, aber das ist jawohl gerechtfertigt ;) Wenn man Mist baut, muss man eben auch dafür gerade stehen!

Also ich werd teilweise auch richtig Sauer in Fifa, ich kann dich da voll verstehen. Wenn ich in einem Shooter sterbe macht mir das nichts aus. Wenn in Fifa was nicht so läuft wie ich es will wirds aber manchmal ganz schlimm.

Lass einfach die Gegenstände in Ruhe und versuch dich zu beruhigen. Trink irgendwas, schrei von mir aus mal rum und leg den Controller am besten aus der Hand ;) Ich hab auch schon ein paar mal auf den Tisch gehauen. Das hat dem Tisch nichts gemacht, nur mir irgendwann. Daher lass ich das mittlerweile auch^^

Erstmal würde ich mit dem Spiel aufhören, um dich nicht noch mehr aufzuregen, denn wenn du dich schon so aufregst, dass su den fernseher schrottest, dann kann es glaub ich mal so noch schlimmer werden. Du solltest es deiner mutter sagen aber versuche es langsam anzugehen, und ihr vlt. Blumen oder Pralinen kaufen ;D erstmal schleimen und dann zugeben :P. LG

Hör auf zu spielen! Ganz einfach, wenn du nicht spielst bzw. dort verlierst, kannst du dich nicht drüber aufregen und machst nichts kaputt. Ich hab definitiv nix gegen Fifa, spiel es sogar selbst hin und wieder mal, aber wenn das so ausartet, ist es ein Muss, aufzuhören. Ich meine, du machst Sachen kaputt, die nicht grade billig sind ...

Um noch erwähnen, das war eine einmalge Sache und zudem habe ich davor noch nie wegen Fifa, Gegenstände kaputt gemacht.

du hast ein agressionsproplem das ist nur ein spiel begib dich bitte in profesionele hände bevor du jemanden verletzt was ist jetzt wenn deine freundin dir sagen würde sie hat mit wem anderen geschlafen machte die dann auch kaputt ?

Also ich bin jetzt kein schläger Typ, um es ma zu erwähnen.

wirf weg die scheise udn kauf dir black ops 2 oder assasins 3 oder so^^

lehrn einfach wie man die Spieler steuert.

Was möchtest Du wissen?