Wie lehre ich meinen serbischen Bekannten,dass er Küchenrolle sagt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

@julia0017:  Zu deiner Bemerkung „Ich wollte eigendlich ‚lerne’ schreiben,“ im Antwort-Thread von christi12345:   

Das  falsche „lerne .. meinem“ hattest du ja, und das versuchten einige zu verbessern, was eben nur teilweise gelang: 

lernen kann man nur selbst;  

will man aber, dass ein anderer etwas lernt, muss man es  ihn lehren (4. Fall) oder ihm etwas beibringen (3. Fall); "einem" oder "ihm etwas  lernen" jedoch ist unmöglich!

Deine Frage wurde daher  bearbeitet und korrigiert, denn schließlich befinden wir uns hier ja auf „Gute Frage“  - und noch dazu auf der Deutsch-Seite!

Deshalb auch noch der Hinweis: eigentlich hat kein  -d-!

LG - K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koschutnig
01.05.2016, 21:24

Schönen Dank aus Kärnten, liebe Landsmännin! - K.

0

Sprich es ihm vor und er soll es nach sprechen :

Küche... Küchen... Rolle 

Küchenrolle.

Ganz einfach. Bis er es fehlerfrei kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du anderen Deutsch lehrst, solltest du erstmal selbst Deutsch lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julia0017
30.04.2016, 09:13

Das soll einfach ein Witziges Beispiel sein und als Small Talk gelten,ich hab nix gesagt von Ich bin Lehrerin -.-.Trotzdem Danke.

0
Kommentar von Koschutnig
30.04.2016, 09:46

Wenn schon richtiges Deutsch, dann: andere! (ich lehre dich!)

4

Velleicht, in du es ihm lehrst und nicht lernst. Küchenrolle ist die weibliche Form von Küchenrollo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koschutnig
30.04.2016, 09:51

Wenn schon verbessert wird, dann bitte richtig: indem du es ihn lehrst... ...  (oder: ihm beibringst)

(Der Rest ist absurd.)

2

Was möchtest Du wissen?