Wie lerne ich mehr über Autos, Autoteile und Tuning?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das lernt man, wenn man sich damit beschäftigt.

Ich zum Beispiel hatte bisher nur Gebrauchtwagen verschiedener Marken und habe an diesen alles was ich mir zugetraut hab selbst gemacht. So lernt man immer was dazu, weil man sich solange damit beschäftigen muss, bis man weiß, was man tun muss.

Generell schadet starkes Interesse an Technik natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geeignete Fachliteratur gibt es in jeder gut sortierten Mediathek. Praxisnahe Kenntnisse könntest du zB in einem
Praktikum in einer Werkstatt erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melde dich doch auch mal in einschlägigen Autoforen an. Ich selber fahre einen Calibra und bin bei ct.de angemeldet. Da werden oft Fragen gestellt zu Teilen und wie man etwas repariert und wie es funktioniert. Alleine vom mitlesen kann man sehr viel erfahren.

Wenn man sich dann auch selbst noch unters Auto legt und mal ein bisschen Erfahrung sammelt kann man sich durchaus fundiertes Wissen über Fahrzeugtechnik aneignen. Selbst wenn der Wagen nicht defekt ist kann es sehr lehrreich sein wenn man mal etwas zerlegt... Zb. eine Drossselklappe mal ausbauen und reinigen, dann kann man sich die Bauteile mal in Ruhe von allen Seiten angucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für sowas gibt es sowohl Bücher also auch Foren, Websites usw... Selbst über Google bekommt man alles heraus! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Learning by doing.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest auch in die Bücherei gehen bei mir in der Stadt gibt es sogar Bücher über kfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?