Wie lerne ich Jungs kennen und werde offener?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mädel lass dir zeit, liebe kann man nicht erzwingen und die schüchternheit legt sich mit den Jahren :) 

Hey du bist 14 also versuch dich nicht zwanghaft an jemanden zu binden, andere haben ihren ersten Freund mit 22 erst gefunden. 

Umso mehr druck du dir machst um so unglücklicher wirst du sein

Also genieße dein Leben so wie es jetzt ist. Und später kommt die Liebe von ganz allein und bist dahin gilt:

Wild und frei, so wolln wir sein!  xD

lass dich mehr auf neue Menschen ein...

Klar ist es schwer am Anfang aber wenn du dich auf neue Freundschaften und Personen einlässt und ihnen vertraust ist es einfacher...

Spreche viel mit den Leuten und interessiere dich für sie,so findest du mehr über sie heraus...

So habe ich zum Beispiel meinen besten Freund kennengelernt und andere wirklich interessante Personen aus unterschiedlichen Ländern...

Mein bester Freund spricht nicht mal Deutsch oder Englisch wir unterhalten uns über Zeichensprache...

Ich habe sehr viel über andere Menschen gelernt und kann nicht sagen das das jemals schlecht war...

Rede mit Meschen die die selben Interessen wie du haben. Da kommt man eigentlich immer in Gespräch. Wie du solche Leute kennen lernst kommt auf deine Interessen an. Du kannst zum Beispiel zu einer AG etc. gehen.

Den Richtigen trifft man sicher einfach irgendwann - meistens wenn du es vielleicht am wenigsten vermutest. Höre aber auf dein Gefühl und Herz ❤ wenn dein Gefühl schlecht ist, lass es lieber! --> handel nach Intuition. Bei den RICHTIGEN wirst du von ganz alleine lockerer und aufgeschlossen sein! Also auch nur ansprechen wenn dir auch wirklich danach ist und nicht weil dich deine Freunde drängen! Zweifel niemals an deinen eigenen Selbstwert. Und nichts überstürzen. Wünsche dir viel Glück! ☺

Was möchtest Du wissen?