Wie lerne ich in kurzer Zeit am besten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde an Deiner Stelle Deinen Lehrkräften einfach mal die Frage stellen, in welchem Jahr Deutschland zum 51. Bundesstaat der USA gemacht wird, dann bekommst Du "vielleicht" Bonuspunkte für Zivilcourage! Wenn diese Pseudopädagogen Deine Gegenfrage jedoch nicht akzeptieren dann frage sie, warum unsere eigene, viel ältere deutsche Geschichte so sträflich vernachlässigt wird?

Das meine ich wirklich ernst liebe Daniela, viel Erfolg dabei!

das ist aber sehr knapp zum lernen, ich denke da bleibt dir nur, raussuchen, was du brauchst, mit Hilfe vom Internet und dann mehr oder weniger auswendig lernen...die sogenannten Eselsbrücken helfen auch sehr gut!!!

nimm etwas zu dir um dich besser zu konzentrieren, zucker zum beispiel...mach das fenster auf und setz dich aufrecht hin ;)

Schreib es mehrmals hintereinander auf.

Wenn man schreibt, merkt man sich das besser, als wenn man nur liest.

Und versuch, beim Aufschreiben schon immer möglichst viel auswendig zu schreiben und nur dann, wenn es wirklich nötig ist, weil Du nicht weiter kommst, kurz ins Buch zu schauen. Deck die Buchseite am besten ab.

Am Prüfungsmorgen früh Aufstehen und Lernen.So behält man alles besser im Kopf.

dankeschön dann werd ich jetzt mal anfangen :P wünscht mir Glück (=

Du bist spät dran ......also ich ahb mir immer Karteikarten genommen zum lernen! Vorne die Frage drauf schreiben...hinten die Antworten!

Solange die Karten lesen bis Du die Antworten im Schoaf kennst ohne sie zu lesen!!!!

Dazu bist Du aber etwas spät!!!

bisschen spät oder,mach es wie fcbayern es schon schreibt

Was möchtest Du wissen?