Wie lerne ich, Frauen anzusprechen und wie lerne ich sie kennen?

4 Antworten

Menschen kennen lernen kann man auf vielfältige Art und Weise. Durch deinen Freundeskreis, via Internet, beim Nachgehen von Hobbies....

Das Ansprechen fällt vielen Menschen nicht leicht, da die meisten Angst vor Zurückweisung und Enttäuschung haben, aber ich finde, Mut ist sexy. Wenn du also eine Dame interessant findest, dann versuche locker ins Gespräch zu kommen und bleib dabei du selbst.

Indem du das richtige Mindset hast.
Gib einen F*** auf deine Ängste, verlasse deine Komfortzone und lerne dieses fürchterliche Kribbeln bevor du jemand Fremden ansprichst, zu lieben.

Frauen sind immerhin auch nur Menschen.
Stelle dir daher nicht die Frage
"Was ist, wenn sie mich nicht mag? "
sondern
"Was ist, wenn ich dadurch einen potenziell guten Freund / Liebe vermeide ?"

Selbstbewusst und das richtige Mindset ist alles. Beides kann man trainieren.
Dadurch wird Frauen anzusprechen wie ein Klacks für dich.
Denke nicht darüber nach, wie du eine Frau ansprichst... sondern mache es einfach in einer Situation! Wenn du anfängst darüber nachzudenken, werden dir Zweifel und Ängste nur im Weg stehen

12

Das kann ich. Habe ich schon gemacht. Das Problem ist die Redeblockade. Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Ich habe Angst, dann da wortlos dazustehen und das wäre eigentlich schon die Blamage gefolgt von Demütigem Rücktritt... Ich will das ja nicht vermeiden, ich will jede Chance nutzen, die ich bekomme, nur weiß ich nicht wie und an dieser Stelle könnte ich weinen... Selbstbewusst kann ich sein... Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Es ist wirklich schwer, wenn man nicht weiß, wie es funktioniert. Mir fallen keinr Worte ein, ich weiß nicht wie ich sie ansprechen soll. Das erste, woran ich halt denke ist, as ich sage... Das allererste Wort wäre wohl "Hi!" und danach... weiß ich eben einfach nicht weiter... bitte hilf mir.

0
25

Es ist total egal, was du sagst. Beim Kennenlernen geht es um den Ausdruck.. Weißt du noch, was du vor 3 Tagen mit einem Kumpel besprochen hast? Vermutlich nicht. Es geht darum, wie sich die Person bei dir fühlt. Genau das ist es, was sie sich merkt. Ihr wird im nachhinein total egal sein (wenn sie sich überhaupt daran erinnert) ,worüber ihr gesprochen habt. Nein, sie wird im Nachhinein aber wissen, ob sie sich bei dir wohlgefühlt hat oder eben nicht. Wenn du authentisch bist, dann merken Frauen das auch und mögen es, wenn du ehrlich bist... Versuch dich daher nicht zu verstellen und jemand anderes zu sein.. Diese Person gibt es nämlich bereits. Sei daher einfach du und denke nicht so viel darüber nach. Umso öfter du dich diesen Situationen aussetzt, desto besser kannst du in den darauffolgenden sprechen. Kein Kleinkind lernt laufen, indem es sofort aufgibt, wenn es mal hinfällt. So eine Situation.. wortlos vor einer Person zu stehen und nicht zu wissen, was man sagen kann... hilft dir vielmehr, als es dir schadet. Diese eine Person vor der du dich lächerlich machst, wird dir im Leben nie mehr begegnen. Es ist daher egal, ob du verka**** ... Wenn du das richtige Mindset hast, machst du dir keine Sorgen mehr, was du sagen sollst... Du gehst einfach auf die Person zu und machst dein Ding. Es ist sowieso immer vom Nachteil, sich seine Wörter zurechtzulegen.. das wirkt einfach von Anfang an gestellt. Sei daher einfach ehrlich und sag sowas, wie: "Hi, ich hatte dich gerade gesehen... und weiß eigentlich selbst nicht, was mit mir los war.. was ich hier gerade mache.. Aber ich bekam gerade ein unglaubliches Gefühl, dich einfach ansprechen zu müssen. Sowas tue ich eigentlich nicht und bin daher vermutlich genauso überrascht wie du..." Dann würde sie z.B. lächeln oder dir gleich zeigen, dass sie kein Intresse hat.. Dann könntest du sowas ranhängen, wie "Ich bin übrigens.... wie heißt du? " bla bla bla... Gespräche entstehen von ganz alleine. Mach dir also keinen Druck deswegen. Versuch es einfach.. Spreche ohne darüber nachzudenken eine Frau an und versuch ein Gespräch aufzubauen.. du wirst schnell den "Dreh" raushaben, wie Smalltalk funktioniert

0
12
@FODIG

Es ist nicht egal... Ich glaube du verstehst nicht: Ich weiß wirklich ABSOLUT nicht, was ich sagen soll.

Ich erinnere mich ehrlich gesagt an ziemlich viele Sachen...

Ich will, dass sich die Person bei mir wohl fühlt. Das kann ich aber nicht erreichen, wenn ich Wortlos nervös dastehe, sondern eher das genaue Gegenteil... Deswegen diese Frage.

Wenn ich das versuchte, würde wahrscheinlich folgendes dabei rauskommen:

"Hi! Äääh.... ähm, schönen Tag noch!"

0

Ich würde dir raten, in ein Cafe zu gehen und zu schauen, welche Frau etwas isst, trinkt oder liest, das du magst! Dann hast du gleich, bei einem Buch, ein Gesprächsthema, oder die Gewissheit, das sie etwas mag, das du auch magst! Dann würde ich dir raten, mit etwas ganz normalem Anzufangen, kein einstudierter Anmachspruch aus dem Internet. Sag Hallo zu ihr, das du ihr Buch kennst oder erwähne deinen Lieblingsfilm. Wenn du viel riskieren willst, geh zu ihr und sag:,, Hey, kennst du (dein Lieblingsfilm, Lieblingsbuch oder Lieblingsschauspieler)?" Vielleicht findet sie das süß oder lustig und beginnt ein Gespräch!

Viel Glück bei der Suche nach der großen Liebe!

12

Ich habe Angst, auf einmal nicht weiterzuwissen und dann doof dazustehen, was mir sehr wahracheinlich erscheint... Ich weiß nicht, was ich sagen und wie ich mich verhalten soll, außerdem habe ich bisher noch nicht wirklich Bücher aus eigenem Willen gelesen, würde es aber gerne, weiß aber nicht welche... Es... ist kompliziert. Wüsste ich, was ich sagen soll, ann würde ich mich bestimmt trauen. Den Schritt zu wagen ist nicht das Problem, nur welchen Schritt und wie, das weiß ich nicht, daher weiß ich nicht, was ich tun soll.

1
13
@WeiseFragen

Dann sprich keine an, die ein buch hat, das wäre nicht gut für eure Beziehung. Du kannst dir Notizen machen, bei manchen Frauen zieht das echt gut! Sie finden das süß!

0
13
@WeiseFragen

Das, was Du gerne zu ihr sagen würdest. Zb welche Filme magst du, einfach tolle Gesprächsthemen, die dich an ihr Interresieren

0
35

Was Frauen aber nicht süß finden, ist deine Unbeholfenheit und deine Unsicherheit. Sei nicht so verkrampft und denk nicht so extrem darüber nach, als hinge dein Leben davon ab. Körbe zu bekommen passiert oft im Leben, daran führt kein Weg vorbei. Und es heißt auch nicht, dass  nur du Monolog führst und die Frau andauernd schweigt.

0
12
@Yuurie

Deswegen will ich diese ja überwinden.

ich möchte nur wissen, was ich sagen kann. Mein Wortschatz ist groß, aber meine Wortauswahl für solche Situationen klein, ich wüsste wirklich im wahrsten Sinne des Wortes nicht, was ich sagen soll. In jedem Fall. Wenn es klappt, bei einer Absage, beim Ansprechen, am Anfang, etwas später, in welcher Situation... Ich weiß nicht, was ich sagen soll.

1
35
@WeiseFragen

Du hast doch schon hier wertvolle Tipps erhalten. Warum versuchst du es nicht und übst ein wenig? Ist doch egal, wenn du dich zum 'Deppen' machst. Die Leute siehst du danach eh nie wieder.

0

Ich stehe auf arabische Frauen. Wie lerne ich sie kennen?

Ich(17) Deutscher fühle mich sehr zu orientalischen Mädchen hingezogen. Wie lerne ich welche kennen? Auf was stehen sie/ auf welches Aussehen? & wo finde ich sie? mfg Bratwurst333

...zur Frage

Wie lerne ich eine lesbische Frau kennen?

Wie finde ich bisexuelle oder lesbische Frauen kennen? Mit der ich offen sprechen kann und vieles tuen kann :)?

...zur Frage

Schüchterne junge Männer - langweilig?

Hallo!

Ich traue mich selten Frauen anzusprechen. Daher lerne ich nicht viele Frauen kennen. Einige meiner alten Bekanntschaften, die ich später wieder traf, wollten dann aber eine Beziehung.

Sind junge Männer, die schüchtern sind immer weniger anziehend oder erst später attraktiv?

...zur Frage

Wo lerne ich Frauen kennen, die BDSM-interessiert sind?

...zur Frage

Wie lerne ich als Gay Männer kennen?

Geh nicht gerne feiern, im Internet bin ich schon oft auf die Schnauze gefallen aber im Alltag sehe ich ganz oft Männer die mir gefallen. Nur ich traue mich nicht sie anzusprechen weil die bestimmt nicht homosexuell sind. Was soll ich machen xD

...zur Frage

"Zuhause im Glück" wirklich in 10 Tagen?

Hallo. Ich lerne Maler und Lackiererin. Ich sehe diese Sendung immer mit Erstaunen. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen das die Handwerker in dieser kleinen Zeitspanne, mit so "wenigen" Leuten, ohne Zeit verzug und/ oder Pfusch, fertig werden. an ALLE Elektriker, Maurer, Zimmermänner, Trockenbauer, Dachdecker und natürlich Maler : geht das eurer Meinung nach?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?