Wie lerne ich, endlich wieder jemandem zuvertrauen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest deinen typen ruihg sagen, das du in der vergangenheit einige probleme damit hattest und es deswegen etwas langsammer angehen willst. Bitte ihn um sein verständnis.
Das vertrauen kommt dann mit der Zeit. Du wirs anfangen ihm zu vertrauen, wenn du merkst, das auch er dir vertraut und sich dir öffnet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne ich sehr gut.

Ich würde dir raten, dass du es einfach immer wieder versuchen solltest. Denn irgendwann könnte es klappen und wenn du es nicht davor versucht hast und der jenige dann doch in Ordnung gewesen wäre, würde es dir sicherlich stinken.

Klar es ist schwer Vertrauen aufzubauen, aber mit solchen Erfahrungen lernst du einfach weiter damit umzugehen. So ist es leider. Es gibt viele falsche Menschen die einen belügen und betrügen nur um das rauszuschlagen was eigentlich nicht das Hauptthema sein sollte.

Ich kann anderen auch schwer vertrauen, deshalb verstehe ich dich sehr gut. Aber leider muss man da durch und es immer wieder versuchen.

Am schlimmsten ist es wenn jemand alles aufeinmal will und dann gibt man demjenigen das oder zumind. versucht man das und wird dann weggeworfen, wie eine heiße Kartoffel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist vielleicht ein wenig Blind und zu schnell, wenn du inzwischen schon 2 mal dasselbe hattest dann musst du lernen das ganze langsam anzugehen. Also bleib ruhig und check den Typen erstmal ab bevor's intim wird. Ok sry ich meine bevor ihr da irgendwas anfängt du weißt schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?