Wie lerne ich, einfach mal meine Klappe zu halten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie währe es mit Training. Wenn du merkst das die Wirkung der Tabletten nachlässt und der drang zum Quatschen kommt, versuche dich zu konzentrieren und ihn zu kontrollieren. Leicht wird es nicht aber könnte womöglich klappen. Oder versucht es mit einer geringfügig geringeren Dosierung dafür aber mehr über den Tag verteilt. Damit hast du mitunter zwar den drang aber eventuell genug Möglichkeit den drang zu kontrollieren.

Als erstes solltest du dich vom Ritalin unabhängig machen. ADHS ist wie der Name schon sagt ein Syndrom, keine Krankheit. Ein Symptom ist keine definierte Krankheit, sondern eine Ansammlung von Symptomen, die verschiedene Ursachen haben können. Ritalin ist eine gefährliche Substanz, die dein Bewusstsein verändert, und die Ursache nicht bekämpft. Es ist eine sei-still Droge, kein Heilmittel. Der einfache Weg ist sein Leben lang Ritalin zu nehmen. Aber sieh die mal an was alle Amokläufer gemeinsam haben: sie waren alle auf breit ausgedrückt: Nervenmedizin! Ist es möglich dass du nur anfängst zu plappern weil du hungrig oder durstig bist? Trink erstmal ein Glas Wasser und iss einen Apfel.

Es gibt Leute die haben Ihre ADHS mit Vitaminen kuriert, oft fehlen bloss Vitamine. Bei mir hat viel frische Luft, Sport und Gesunde Ernährung geholfen. Fernsehen, Gluten und Zucker sind unter den Hauptverdächtigen. Wenn du kannst, dann trink ab sofort keine Cola mehr, kein Fernsehen, Computer aus, kein Weissbrot, keine Süssigkeiten, iss nichts was viele E-nummern enthält. Wenig Fleisch - so würde ich anfangen! Ich gebe zu, das Schwerste ist die Zuckersucht. Wir werden alle Zuckersüchtig gemacht und kommen nur schwer wieder los. Ich hab auch gerade wieder eine Cola vor mir stehen. Obwohl ich weiss das sie mich kaputt macht!

Gibt es irgendein Thema, dass dich im Moment sehr beschäftigt, oder ein Thema, dass viele Fragen aufwirft? z.b.s. Wer das Universum erschaffen hat oder so? Vielleicht denkst du mal ganz intensiv über sowas nach und konzentrierst dich nebenbei auch ein bisschen, nur NACHZUDENKEN und nicht zu labern :)

Trink was vielleicht hilft das dass es dich ablenkt...


Hallo, 

du kannst vielleicht ein Buch lesen oder ein Tagebuch schreiben, damit du deine Gedanken dort zusammenfasst.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Wenn du merkst das du anfängst irgendetwas zu labern probier die mal auf die Lippen zu beißen

Was möchtest Du wissen?