Wie lerne ich das ganze bloss so schnell?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt auf die Themen an, und wie man diese am besten lernen kann. 

Solange man vorm Abi gut aufgepasst hat, brauch man dafür nicht großartig zu lernen. Schließlich bereiten die Lehrer einen darauf vor.

Mir haben Karteikarten ohne Mischen bei jedem Bio-Fach geholfen, auch im Studium. Wenn du das Mischen vermeidest und die Karteikarten ordnest, dann fallen dir auch Lernlücken ein wenn du die vorherige/nachfolgende Karte im Kopf hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von expo9
19.11.2016, 13:23

Vorteil hierbei außerdem: 1-2 Mal alle Karteikarten durchgehen, Stunde Pause machen, Sport, Folge einer Serie, egal. Dann wieder 1-2 mal durch. Ziehst du das den Tag durch, hast du den Stoff nach 3 Tagen drin.

0

Ganz wichtig. Lerne vor dem Schlafen gehen.
Wirklich direkt davor. Also Zähneputzen  => lernen => schlafen.

So rekapitukiert dein Hirn das ganzr unterbewust und am nächsten Morgen hast du es meist schon ziemlich gut verinnerlicht. Ich hab immer so Gelernt.

Ansonsten empfehle ich dir die SQ3R Methode.
Lies dir da am besten was an. So kannst du psychisch gesehen am aller Effizientisten lernen.

Viel Spaß 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib dir alles ab, dann hast du Lernzette und durch das Schreiben hast du auch schon alles ein wenig verinnerlicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VORLetzte Woche anfangen zu lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?