Wie lerne ich, Anime Figuren zu zeichnen? :c

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich habe mir ebenfalls viel selbst mithilfe des Internets beigebracht, doch in einem echten Kurs lernst du eigentlich immer besser (und vorallem auch Leute kennen!), da dein "Sensei" dort auf dich eingehen kann! Außerdem können die Menschen dir Internetseiten oder Bücher empfehlen. Aber für den Anfang reichen eigentlich wirklich Videos, allerdings weiß ich ja nicht, wie weit du genau kommen willst.

Es dauert von Person zu Person unterschiedlich lang, je nachdem ob es im Vorfeld schon eine Begabung gibt und natürlich je nachdem wie oft und intensiv man übt!

Also, viel Glück!

Also was dein Video betrifft...es würde schon zeihmlich lange dauern das zu lernen, vor allem, wenn du vorhast nach deinen eigenen Ideen in diesem Stil zu zeichnen, wenn du es einfach nachmachst, ist es nicht ganz so schwierig aber immernoch kniffelig. Am besten hilft einfach ne Menge übung durch viiiieeele Youtubevideos, und das dauert dann eben.

Anime ( oder Manga) zeichen Tricks, kannst du dir auch von Videos anschauen. Du sagtest, du willst Pokemon zeichnen...tja jedes Pokemon, hat seine eigene Form und kann laso nicht sonderlich mit einem Gesampt-Trick für alle Pokemon gezeichnet werden. Aber einen Trick, sofern man das so nennen kann ist, nur wenige Farben im Gesamten zu verwenden. Das Objekt, besteht, wenn es nicht von Natur aus zweifärbig ist, aus einer Grundfarbe, einer dunklen Schattenfarbe, einer hellen Schattenfarbe, für die Schatten, die hervorstehende Körperteile, wie Nase oder die Kleidung hervorrufen, und einer hellen Glanzlicht- Farbe, für die Stellen, die besonders hell von der Sonne, oder der Lichtquelle beschienen werden. Bei jeder Farbe, besonders bei dem Glanzlicht sollte auf einen Übergang geachtet werden, der jedoch bei dem dunklen Schatten, nicht so stark sein sollte. Weiter kann ich dir glaube ich in Form eines Textes nicht weiter helfen. Und ansonsten empfiehle ich dir wie zuvor, guck einfach fleißig YoutubeVideos und zeichne soviel nach wie du kannst, dann geht das schon von alleine.

Deine Kreise-und-Ovale-zeichen-Teorie ist eig. ganz richtig. aber das liegt nur daran, umso öfter du etwas machst, umso leichter fällt es dir, und umso mehr kannst du dich unterbewusst darauf konzentrieren, wie du es besser machen kannst, das funktioniert bei so gut wie allem. Das heißt ja es geht bei Paint, auf einem Blatt Papier mit Bleistift, oder Pinsel, mit Nägeln auf einem Holzbrett....eben fast überall.

Ach ja, das Material...mit Materialien kenne ich mich auch nicht besonders gut aus, aber aus eigener Erfahrung, ist es immer gut, einen Bleistift, oder was du sonst nimmst, zu finden, mit dem DU gut zeichnen kannst. Probier einfach mal einige aus. Ob es ein Markenstift, oder keiner ist, verändert in den meissten Fällen nur, wie schnell die Mine bricht, wenn du ihn auf den Boden fallen lässt. Ansonsten würde ich mich einfach mal genauer bei Herstellern, oder den Youtubezeichnern informieren, welche Materialien die so benutzen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, und viel Spaß am Zeichnen. :3 Deine everWolf

Also du musst erstmal mit einfachen Formen und Hilfslinien usw. mit Bleistift ganz leicht dein "Grundgerüst" zeichnen. Dann zeichnest du nur das was du haben willst mit Fineliner nach. Den Rest (also die Hilflinien usw.) radierst du weg. Dann kannst du ausmalen.

Ich hab dazu gute Videos zu: Anime und Pokemon. Der YT-Kanal ist eh der beste (find* ich)!

Und ja das EXTREM teure ist auch EXTREM gut :D

Was möchtest Du wissen?