Wie lerne ich am schnellsten Italienisch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ab nach Italien! Im Alltag lernt man das am Schnellsten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Sprache lernt sich am schnellsten dort wo sie die Landessprache ist. Also in dem Fall, in Italien selbst. Am Besten in einer Kleinstadt oder auf dem Dorf, wo du nicht zwangsläufig drauf vertrauen kannst, dass dort jemand Deutsch spricht oder Englisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intensiv Vokabeln üben, Sprachkursus auf DVD/CD und dazu einen Kursus bei der Volkshochschule, DVD's mit italienischen Ton gucken, in Eisdielen und italienischen Restaurants gehen und sich an die Aussprache gewöhnen und zuallerletzt eventuell mal Urlaub in Italien machen

wenn du dich intensiv damit beschäftigst, klappt das auch, die Sprache ist relativ einfach zu lernen, auch von der Grammatik her

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ließ dir das wort durch sprich es aus und denk dabei an das wort zum beispiel : denkst du dann an eine katze...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Italien wohnen und sich nich abkapseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwa ein halbes Jahr in Italien verbringen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crashlady
11.10.2011, 14:03

der eine brauch 3 Monate für ne Sprache, der nächste hat sie nach einem Jahr noch nich drauf.

0

Was möchtest Du wissen?