Wie lerne ich am besten für mich alleine Mathe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schon richtig ausgerechnete Aufgaben noch einmal ausrechnen und nach schauen, ob du sie richtig ausgerechnet hast oder dir von deinem Lehrer Aufgaben geben lassen und diese am nächsten Tag kontrollieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du:

  • die Aufgaben aus der Schule nochmal durchgehst
  • ähnliche Aufgaben zur Übung rechnest
  • Die Merksätze, Regeln und Formeln lernst
  • Das Ganze regelmäßig machst und wiederholst
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alleine Mathe begreifen ist am schwersten und wird nicht viel bringen. Ebenso wenig bringt es, die vielen Formeln und Regeln zu lernen! Man muss versuchen, einen einfachen, grundlegenden Durchblick durch diese Fach zu bekommen und man leitet sich dann alles selbst logisch her! Das Verständnis, das Begreifen muss noch in der Schule kommen, also den Lehrer "nerven" mit Nachfragen. Fordere den Lehrer auf, es dir auf eine andere 2. bzw. 3. Art und Weise zu erklären, der der bekommst sauviel Geld, damit er es euch ordentlich erklärt. Wenn er es nicht verständlich herüber bringt, ist er ja selber schuld!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schule gerechnete Aufgaben wiederholen und neu rechnen.

Dann kannst du dir im Internet Aufgaben besorgen und mit der Lösung vergleichen.

Du kannst dir aber auch selber Aufgaben ausdenken!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?