Wie lern man es, seine Gefühle zu unterdrücken?

6 Antworten

Solltest du nicht :) Allerhöchstens ablenken, aber du kannst die nicht für immer unterdrücken. Irgendwann kommen die dann wieder, und es geht dir doppelt, oder gar dreifach so schlecht

Sei froh, dass du sie empfinden kannst. Habe durch Depression große Probleme damit. Man fühlt sich wie ein Roboter, nicht wie ein Mensch.

Gefühle haben ihren Sinn, sonst hätte ein Mensch sie nicht....

Das kam bei mir automatisch und bin dann zur Maschine geworden. Glaub mir, lass sie lieber raus bevor es zu spät ist und sei froh das du was fühlst.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich in meiner Freizeit mit Psychologie

es geht nicht darum seine Gefühle zu unterdrücken sondern:

  • mit einer ,,schwierigen" Situation souverän/beherrscht umzugehen.
  • mit jedem Menschen so interagieren wie es dein Wunsch ist

Du solltest nach den vulkanischen Lehren suchen. Das oberste Ziel ist die Unterdrückung und Steuerung seiner Gefühle. 🖖🏼

Was möchtest Du wissen?