Wie leite ich eine Schreibaufgabe in Germanistik ein/ Literaturrecherche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehme mal an, ihr habt irgendein Oberthema, zu dem ihr die Literatursuche durchführen müsst.

Ich denke nicht, dass du für Aufgabe 1 und 2 einen fortlaufenden Text schreiben musst.

Ich würde die Suchschlagworte einfach stichpunktartig aufführen, ebenso die Bibliographie aus zehn Titeln.

Bei 3 schreibst du einen kurzen Text, weshab drei von diesen Titeln besonders wichtig sind (Autor ist ein ausgewiesener Experte, Buch gibt einen aktuellen Forschungsüberblick uswusf.)

Mach' dir keine zu großen Sorgen deswegen. Hauptsache, du machst es. Wegen einer nicht perfekten Bibliographie-Übung ist noch keiner aus dem Studium geflogen.

Spielziel der Aufgabe:

Zeig, dass du Literaturrecherche betreiben und die gefundene Literatur auch zitieren kannst. Am Ende zeig, dass du in der Lage bist, eine sinnvolle Auswahl zu treffen.

Wo ist jetzt das Problem?

"Weisen Sie die 10 ausgewählten Titel den Richtlinien des Faches gemäß nach."

Ich kenne diese Richtlinien nicht, deshalb kann ich nicht antworten. Rede mit deinen Kommilitonen.

Was möchtest Du wissen?