Wie leite ich Brüche und Wurzeln ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ganz normale regeln: f(x) = x^(n), f'(x) = n*x^(n-1)

x^3/2 auch ganz normal mit der Ableitungsregel: alten Exponenten vorne hinschreiben, und den Exponenten um eins Erniedrigen --> (3/2) x X^(1/2)

x^-3 ganz normal mit der Ableitungsregel: -3xX^-4

Was möchtest Du wissen?