Wie lehnt man eine Einladung zur türkischen Hochzeit ab, ohne dass es Probleme gibt? Ich bin auf eine Hochzeit in der Türkei eingeladen, kann aber nicht kommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sag doch einfach, dass du schon versprochen hast mit deiner Familie Urlaub zu machen

Sag ganz ehrlich, das du aufgrund der momentanen politischen Lage nicht in die Türkei reisen möchtest. Das werden sie noch öfter zu hören bekommen.

CVBN04 20.04.2017, 21:32

Danke, aber das ist nicht das Problem. Ich bin ca. 10x im Jahr beruflich in der Türkei, der Bräutigam ist ein entfernter jüngerer Geschäftspartner meines Kunden. Ich vermute er hat mich aus Respekt / Höflichkeit eingeladen.

Der Termin passt aber zeitlich nicht, und ich will den Urlaub mit der Familie dafür nicht absagen. Aber die Absage soll in keinem Fall desinteressiert wirken.
Und vielleicht gibt es ein paar nützliche Hinweise die dabei zu beachten sind, damit sich niemand auf den Schlips getreten fühlt... 

0
Lebenslauf 20.04.2017, 21:40
@CVBN04

Du hast es ja schon gut formuliert. Erklär, das du unaufschiebbare, bereits vor der Einladung festgesetzte Termine hast. Erwähne, das es dir unendlich leid tut, du aber vereinbarte Termine grundsätzlich einhältst. Geschäftsprinzip. Da türkische Hochzeiten sehr groß sind, kommen sicher auch andere Absagen. Wird bestimmt recht locker gesehen.

0
Tommy212 20.04.2017, 22:22

Lol Politische Lage Schwachsinn haha

0

Wo ist das Problem? Sag einfach den Grund.

Was möchtest Du wissen?