Wie legen Hühner ohne Hähne ein Ei?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Eier werden in der Henne produziert, egal ob mit oder ohne Hahn. Das ist mit fast jedem weiblichen Lebewesen so und schließt den Menschen ein. Aber wenn Küken aus den Eiern entstehen sollen, wird der Hahn tätig werden müssen, sonst klappt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronny95
04.10.2010, 18:45

wenn ich das richtig auffasse hat die Henne sozusagen ihre Tage und durch die Tage legt sie das Ei?

0

Deine These stimmt nicht ganz. Die Henne kann ein Ei legen, auch ohne davor von einem Hahn befruchtet worden zu sein. In diesem Fall wird aber aus dem Ei nie ein Kücken werden (es bleibt einfach ein Ei ^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronny95
04.10.2010, 18:47

also Henne ohne Hahn bleibt einfach ei und Henne mit Hahn wird dann ein kücken

0

süße Frage :-) eine Frau hat auch einen Eisprung, aber Baby kommt nur mit Mann. Das ist beim Huhn das gleiche. Nur, dass wir Frauen keine Eier legen - grins - jedenfalls nicht solche - lol..

Übrigens hat der Eisprung überhaupt nichts mit den "Tagen" zu tun. Da wird nämlich das unbefruchtete Ei abgestoßen (mit samt der Gebärmutterschleimhaut) -weil ja kein Baby kommt.

Beim Huhn ist es statt der Tage halt das Frühstücksei! Kein Kücken -also lecker Rührei - hmmm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das huhn braucht nur nen hahn wenn es kücken machen wollen . Aber das frühstücksei hat nichts mit dem hahn zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frauen produzieren auch jeden Monat Eier ohne das sie unbedingt befruchtet werden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoelElias
04.10.2010, 18:46

Nur bis etwa 50 ^^

0

Was möchtest Du wissen?