Wie lege ich gespartes Geld am besten an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die einzige Möglichkeit noch ein paar Cents für das Ersparte zu bekommen, das jederzeit greifbar sein soll, wäre ein Tagesgeldkonto. Dieses wird zwar auch nur mickrig verzinst. Einige Banken bieten Tagesgeldkonten an. Informiere dich mal bei deiner Bank. In den meisten Fällen liegt der Zinssatz unter 1%. Manche Banken bieten für Neukunden zeitlich begrenzt einen etwas höheren Zinssatz an . Nach Ablauf dieser Zeitspanne, meist 6 Monate, wird dem Neukunden dann auch nicht mehr an Zinsen gezahlt, wie den anderen Kunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffen166
04.03.2016, 08:14

Ich muß Dir bei einer Sache widersprechen. Nicht bei der Bank wegen einem Tagesgeldkonto erkundigen sondern im Internet. Da gibt es z.B. die Seite: www.kritischeanleger.de

Von check24.de halte ich nichts, da diese nur ausgewählte Banken anzeigen.

1

Ich schwöre bei den momentanen Zinsen nur noch auf Tagesgeld. Bei einigen Anbietern sind 1,5% mit monatlicher Zinsausschüttung möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Magusss
03.03.2016, 22:55

Kannst du mir ein Tagesgeldkonto kurz erklären?

0

Tagesgeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unter berücksichtigung der globalen wirtschaftlichen Situation, ist dein Geld wohl unter dem kopfkissen am besten aufgehoben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Magusss
03.03.2016, 22:53

Dann kann ich mir ja tdem nix von kaufen wenn das Bankensystem zusammenbricht, weils dann in Bar auch nichts wert ist.

0
Kommentar von Badykey
03.03.2016, 23:57

Ich als "Verschwörungstheoretiker" kann dem nur beipflichten, mein Geld geht in den Ausbau meines Hauses. Speisekammer wird auch immer mehr gefüllt, ob wir nun wirklich eine Krise oder einen Krieg abbekommen weiß man nicht aber essen zuhause zu haben kann nie falsch sein. Dann habe ich noch in Sicherheit investiert um meine Familie beschützen zu können. Ambesten investiert man in Erinnerungen :) Ich habe langfristig auch Geld angelegt aber für die jetzige Zeit ist mein Konto immer leer und mein gled zuhause. Kann man den Geld überhaupt sicher anlegen ? Die Bank arbeitet ja damit und wenn einer mehr Geld haben will muss (theoretisch zumindest) ein anderer welches verlieren. Pass einfach auf das dein Geld nicht weniger wird.

1

Was möchtest Du wissen?