Wie lege ich den Himmelsäquator fest?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der ist ja bekanntlich die Projektion des Erdäquators an den Himmel. Du kannst Dir also für geometrische Überlegungen einen Globus anschauen. Und dabei sollte klar werden, dass Deine geographische Breite etwas damit zu tun hat:

Stehst Du auf dem Pol (Breite 90°), liegt der Himmelsäquator am Horizont.

Stehst Du auf dem Äquator (Breite 0°), liegt der Himmelsäquator im Zenit.

Stehst Du auf z.B. 50° Nord, liegt der Himmelsäquator auf

...

40°. Klar?

Grüße

Was möchtest Du wissen?