Wie Lederband um Axt wickeln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest das Lederband auf jeden Fall vorher gut wässern, weil es sich dann ein wenig ausdehnt.

Nachdem du es dann wirklich fest drum herum gewickelt hast, zieht sich das Leder dann während des Trocknungsvorgangs an der Luft von alleine wieder ein Stück zusammen, sodass die Wicklung wirklich fest um das Holz herumliegt.

Anfang und Ende würde ich mit einem brünierten Nagel festsetzen, eine andere Möglichkeit fällt mir gerade nicht ein.

Was auch geht ist Rohhaut, wie sie für Hunde Kauknochen verwendet wird. In warmen Wasser aufweichen, auseinander rollen und daraus ein langes Band schneiden. Dann mit Spannung um den Axtkopf wickeln.  Beim trocknen schrumpft die Rohhaut wieder und wird fest.

Oldschool124 08.07.2017, 15:54

Hey Bronzezeitler, ist es verkehrt wenn ich dafür einfach den Knochen meiner deutschen Dogge "stibitze" ?

0

Leder auf Holz > Einfach kleben.
1m ist nicht viel, damit kommst nicht weit.

Oldschool124 06.07.2017, 13:59

ich will dass es stabil ist - kleber scheint mir zu filigran!

0

Die Enden müssen zusammen genäht werden, wie man Schuhleder näht.
1 m wird aber nicht reichen, um das richtig festzukriegen.

Du kannst vielleicht auch eine Lederlenkradhülle nehmen, oder zwei oder drei.
Da sind die Bindeschnüre zum Zusammenbinden schon dran.

Schau doch mal bei Youtube vielleicht macht es da ja wer?!

Oldschool124 06.07.2017, 13:47

habe gesucht - aber höchstens was mit paracord gefunden. Bin noch unschlüssig!

0

Was möchtest Du wissen?