Wie leckere Chips selbst machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://www.chefkoch.de/rezepte/146001063103538/

Chips selbermachen

Zutaten

2 große Kartoffel(n) Öl Gewürze, (z. B. Paprika, Pizzagewürz, Knoblauch)

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Brennwert p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und mit dem Messer oder mit der Reibe in dünne Scheiben schneiden. In einer Schale Öl und Gewürze vermischen.

Ein Rost mit Backpapier belegen. Die Kartoffelscheiben beidseitig DÜNN mit dem gewürzten Öl bestreichen und aufs Backpapier legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 15 Minuten rösten (solange bis sie an den Kanten leicht angebräunt sind und in der Mitte kross).

Hinweis: Wenn man mit zuviel Öl bestreicht und kleine Pfützen auf den Chips sind, sind sie nach dem Backen in der Mitte noch weich, wenn sie am Rand schon braun sind.

Tipp: Kann man auch gut dippen.

Ich würde die Chips am besten frittieren. Das macht sie am knusprigsten und auch am schmackhaftesten. Also ich mache das auf jeden Fall immer in der Friteuse ;) Wenn du keine Fritteuse daheim hast kannst du auch Öl in einem Topf erhitzen und ein Sieb hineinlegen, das funktioniert genauso wie eine Fritteuse.

http://www.chefkoch.de/rezepte/146001063103538/

Das ist ein Rezept aus dem Netz. Es sind aber auch fettarme Rezepte zu finden. Gegen "funny" können sie jedoch (ok, meine Meinung) nicht anstinken. Da finde ich selbstgemachte Chips aus anderen Gemüsen interessanter.

Die Kartoffeln so dünn wie möglich schneiden! etwas einölen und würzen und dann auf backpapier ab in den Ofen! Guten Apetit...

Mit Öl bepinseln(nicht sparen) ; Würzen und ab in den Ofen:D

Was möchtest Du wissen?