Wie Lecken gut finden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine saubere, gesunde  Vagina riecht und schmeckt weder nach Urin, noch (entgegen dem weit verbreiteten Vorurteil ) nach Fisch. Schweissgeruch lässt sich abwaschen. Manche Mädels übertreiben es mit Seifen, Lotionen und Sprays, was oft bitter schmeckt - darauf solltest Du ggf hinweisen. Wenn Dir doch ein unangenehmer Geruch entgegenschlagen sollte, so hat Deine Partnerin vermutlich einen Scheidenpilz eingefangen (was recht schnell geht - eventuell waren sogar Deine ungewaschenen Finger schuld...).

Bevor Du mit einem anderen Menschen intim wirst solltest Du Dich (und Partnerin) am besten gründlich säubern. Eine gemeinsame Dusche oder ein Bad kann ein schöner Auftakt für das Liebesspiel sein. Dann sollte auch Dein "kleiner Chef" nicht "komisch" riechen oder schmecken... .

Wenn ihr also gewisse Mindesthygiene walten lasst, dann steht tollem Sex nichts mehr im Wege - denn beim normalen Rein-Raus kommen die allermeisten Frauen sowieso nicht zum Höhepunkt. Ein Mann, der gut lecken kann, hat daher am ehesten die Chance auch der Partnerin einen Orgasmus zu verschaffen. Ich finde, es gibt nichts schöneres, als eine am ganzen Körper bebende Frau unter der Zunge zu haben und diese möglichst lange vor dem "Point of no return" zu halten, bis sie förmlich darum bettelt endlich kommen zu dürfen... .

Denk' dran: "Oralsex ist die wahre Kunst - fi*ken können sogar die Affen!"

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NutellaOfficial
23.01.2016, 20:07

die Antwort kommt mir iwie bekannt vor

2
Kommentar von Deniseschell
23.01.2016, 21:24

coole Antworten RFahren

1
Kommentar von Nicosax
24.01.2016, 16:12

Ekelhaft. Das ist so ätzend sowas zu schreiben. Kein Mensch findet das gut das zu lesen. Das ist einfach nur ätzend.

0

Schon der Begriff >eklig< zeigt noch Deine Unreife. Natürlich musst du den Begriff nutzen, wenn etwas eklig ist, aber sag ihr das am besten nicht so, sonst bist du sie los. Sag ihr das der Oralverkehr mit ihr nicht dein Geschmack ist. Im wahrsten Sinne des Wortes. Redet offen miteinander ohne den anderen zu verletzen. Kein Mensch hört gern das er eklig riecht und schmeckt. Abgesehen davon das man selbst in der größten Verliebtheit Abtörner benennen darf, so ist der Begriff >eklig< trotzdem Tabu. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr solltet vorher gemeinsam in die Dusche gehen oder ein romantisches Wannenbad zu zweit geniessen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Waschen waschen !!! Das ist die Devise ! Vor dem Sex mit nem feuchten Handtuch (ohne Seife) zwischen Ihren Beinen von vonrn nach hinten wischen, z.B. Und Täglich duschen. Gilt übrigens für Beide !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hat deine Freundin eine sehr mangelhafte Hygiene. Spreche sie drauf an und sag es ihr. Es ist besser als wenn du irgendwann mal auf sie brichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist sie wohl nicht ganz frisch untern rum...

Und wenn du es ekelig findest dann lass es doch einfach ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles nur Gewohnheitssache. Wenn es ihr gefällt, dann wirst du es machen müssen.

Oder sollte sie darauf verzichten, nur weil du keine Lust dazu hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll sich waschen... Also kurz bevor Du vorbeikommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?