Wie lebten Mädchen im zweitem Weltkrieg, um 1945

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mädchen mussten nicht "in den Krieg", sie wurden nicht an der Front eingesetzt. Wohl aber u.U. als Nachrichtenhelferinnen, Krankenschwestern, auch z.T. in Flak-Stellungen. Jedoch wohl nicht mit 16 Jahren.

Natürlich war der BDM während der gesamten Zeit des WK-II aktiv.

Es gab für Mädchen auch eine verpflichtende Dienstzeit als sogenannte "Arbeitsmaiden" im "Reichsarbeitsdienst", z.B. als Erntehelferinnen, oder "Kriegshilfsdienst" in Ämtern,

Was möchtest Du wissen?