wie lebt man mit impulsivität?

2 Antworten

Natürlich kann es helfen, wenn du in einer (Verhaltens)therapie den Gründen deines Verhaltens auf die Spur kommst. Das kann beinhalten, dass du dir klar darüber wirst, welche Situationen dazu führen, dass du impulsiv reagierst.

Du könntest versuchen, deine Impulsivität zu kanalisieren, das kann bspw. durch Sport ganz gut funktionieren.

Ich weiß nicht ob man wegen impulsivtät wirklich zur Therapie gehen sollte. Es ist ja auch irgendwo teil meines Charakters. Aber ich halte es nicht mehr aus fast jeden Menschen zu verlieren.

0
@freddy9189

Ich denke ich werde bald keinen mehr an mich ranlassen, dann kann auch keiner verletzt werden.

0
@freddy9189

Ich glaube, dass das ein Weg in die Einsamkeit ist, der nicht sein muss. Dass du dir wichtige Menschen bereits wiederholt hast, sollte dir zeigen, dass es sich lohnt an Perspektiven bzw. Lösungen zu arbeiten. 

Ob eine Therapie für dich der richtige Weg sein kann, kannst nur du entscheiden, weil es wichtig ist, für diese eine Bereitschaft zu haben.

0

Zähl bis 10 bis Du etwas sagst. Das ist keine Krankheit.

Ich habe durch ads sehr wohl das Symptom impulsiv zu reagieren.

0
@freddy9189

Und warum schreibst Du das nicht dazu? Da ist es insgesamt schwierig Freunde zu haben.

0

Kumpel hat Angst vor alten Menschen, was tun?

Tach, ein Kumpel (45) von mir hat schon seit Längerem ein Problem, dass ihn in seiner Lebensqualität beeinträchtigt. Und zwar lebt er in einer Stadt, wo überproportional viele alte Menschen leben. Er kann den Anblick von Falten, Rollator, Krankheit, Gebrechlichkeit nicht ertragen. Ich sagte ihm, dass bei mir in Haus ein 81 jähriger lebt, der noch alles gut kann und gesund ist etc und nix mit Rollator etc. hat. Und ich hab ihm auch gesagt, er sollte eventuell einen Psychologen aufsuchen, da jeder alt wird, und man aber trotzdem gesund sein kann. Was soll ich machen

...zur Frage

Geistig behinderte Pflegetochter macht mir das Leben zur Hölle?

Hallo,

Unsere geistig behinderte Pflegetocher(23) macht mir das Leben zur Hölle,ich darf nichts sagen,meine Meinung nicht frei äussern,sie behandelt mich wie Dreck,obwohl ich ihr gar nichts getan habe,seit fast 2 Jahren rede ich schon nicht mehr mit ihr,sie wird bald ins betreute Wohnen umziehen,doch es dauert für mich noch eine Ewigkeit,es müssen noch einige Gutachten eingereicht werden diesbezüglich, mein Mann steht leider nicht zu mir,sie wird behandelt,wie eine Prinzessin,sie lebt in den Tag hinein,macht gar nichts im Haushalt,unter der Woche geht sie in einer Behindertenwerkstatt arbeiten und wenn sie nach Hause kommt,dann zickt sie nur herum,knallt mit den Türen,hört megalaut Musik,ich komme nicht mehr zum Schlafen,arbeite in der Altenpflege und brauche einen klaren Kopf, mein man sagt nur,dass ich das alles nicht so an mich ranlassen soll,ist leichter gesagt,als getan,es war schon mal soweit,dass mein Mann sich wegen ihr ,von mir trennen wollte.........Ich weiß mir keinen Rat mehr,meine Psyche ist total am Ende,ich weine fast nur noch

...zur Frage

Ich bin so durcheinander und liebe sie noch. Was soll ich nur tun?

Meine Freundin hat jemanden fremdgeküsst gehabt. Also ein Typ auf der Arbeit hat sie einfach geküsst und sie hat sich nicht gewehrt und hat es zugelassen und sagte mir auch, dass es ihr in dem Moment, keine Ahnung was mit ihr los war, gefallen hat. Im Nachhinein hat sie es bereut, aber es war zu spät. Wir haben gestern geredet, sie hat es bereut und war sich nicht sicher, ob es vielleicht doch nicht wieder passieren könnte und hat gesagt, dass es wirklich besser ist, wenn wir Schluss machen, weil sie mich nicht verletzen wolle. Weil ich einfach ein super Mensch bin, aber sie so wie sie ist und ich sie nicht verdiene. Wir haben gesagt wir bleiben Freunde.
Heute Nacht hat sie mir einen langen süßen Text geschrieben, indem drin steht, dass sie sich unendlich entschuldigt, dass es ihr Leid tut, dass sie versucht hat sich zu ändern, aber gemerkt habe, egal wie sehr sie mich Lieben würde, sie würde sich nicht sicher sein, ob es vllt doch nicht wieder passiert. Dann hat sie halt noch alles geschrieben wie, dass sie mich von Tag 1 an geliebt hat dies das. Sie hat auch geschrieben, dass sie es nicht kann. Dass sie Schmerzen hat und nicht schlafen kann etc. Und dass sie nicht mehr um unsere Liebe kämpfen wird und aufgibt für mich und dass sie mich in Ruhe lassen wird, falls ich das so möchte.
Danach hat sie mich entgültig überall gelöscht und blockiert.
Ich kann das einfach nicht. Ich kann es wirklich nicht. Selbst wenn sie mich jetzt löscht. Ich bin mit ihr in fast allen Kursen und die Schule fängt übernächste Woche wieder an. Wir sitzen nebeneinander. Das wird nicht gehen. Ich liebe sie noch so sehr und ich weiß wie schwer sowas ist und ich weiß auch, dass das seine Zeit braucht. Ich weiß das alles, weil ich so eine Trennung auch bei meiner Ex durchmachen musste. Und das hat soo lange gedauert und war soo schlimm und ich musste echt viel leiden. Wir haben uns jeden Tag in der Schule gesehen. Und jetzt wieder.
Ich bin ein sehr verzeihlicher Mensch und klar habe ich meine Grenzen wo ich Sachen niemals verzeihen könnte, aber ich denke mir einfach: ok, sie hat mich betrogen, aber sie hat nicht mit dem Typen geschlafen. Das war nur ein Kuss. Und zweitens beweist sie ja wie sehr sie mich liebt...ich weiss einfach nicht.
Ich will ihr so gerne verzeihen. Ich weiss nicht warum. Klar, am Anfang war ich extrem wütend und traurig und habe geweint etc., aber wenn ich auch so die positiven Erlebnisse mit den negativen abwiege, dann überwiegen die positiven Ereignisse.
Klar, gab es ab und zu Streitereien, aber das ist doch völlig normal in einer Beziehung.
Ich habe vor ihr zu verzeihen und bin am Überlegen, ob ich heute abwarten soll und sie morgen anschreiben soll und sagen soll, dass ich das einfach nicht kann und dass sie mir fehlt.
Tut mir echt leid für den langen Text.
Denkt ihr, ich sollte ihr eine zweite Chance geben und nochmal probieren und wenn es wieder so passiert, den Schlussstrich ziehen?

...zur Frage

Mein Freund hat mich gefragt ob ich ihm verzeihen würde wenn er mich betrügen würde?

Hallo,
Mein Freund und ich haben über betrügen geredet weil er damals zu seiner Ex nicht treu war. Er hat heute gefragt ob ich ihm das verzeihen würde und ich habe gesagt nein auf keinen Fall niemals und habe ihm das schon oft deutlich gemacht das wenn er mich so behandeln würde er mich für immer verlieren würde. Hab das Gefühl er hat manchmal selber die Angst das er mich deshalb irgendwann verlieren wird wenn er sich mal nicht unter kontrolle hat weil ich weiß das er mich wirklich sehr liebt. Oder warum glaubt ihr frägt er mich sowas ?

...zur Frage

An die Mädels. Könntet ihr eurem Freund verzeihen, wenn er plötzlich Schluss mit euch macht?

Habe mit meiner Freundin Schluss gemacht... Und ihr später gesagt das ich emotional überreagiert hab weil ich sie auf Badoo gesehen habe inkl. Auszeichnungen usw. Was sich später herausstellte das sie dort mit niemandem chattet sondern das Passwort vergessen hat und da nicht mehr reingekommen ist, hat mir auch den Screenshot geschickt das es nicht so ist...

Sie sagt sie stehe unter Schock und hätte niemals im leben gedacht das ich mit ihr schluss machen würde.

Ich hätte sie vorher wegen Badoo fragen sollen.

Ich hab mich entschuldigt..... Sie sagte : du hast mir den Boden unter den Füssen weggezogen...mit dem Wort "Es ist Aus" wie fühle ich mich jetzt! Ich stehe immernoch unter Schock weist du!

Würdet ihr Mädels sowas verzeihen wenn ihr Ihn liebt?

...zur Frage

soll ich meinem Freund verzeihen?

Mein Freund und ich sind zusammen seit knapp 2 Jahren.Er war feiern und war das erste mal stockbetrunken. Er hat mir versichert er ist mir nicht fremdgegangen. Dann kamem FReundinnen von mir und haben gesagt: Er hat sich an viele Mädchen gehangen und diese auf die Wange oder Kopf geküsst. Ob er sie auf den Mund geküsst hat ist unklar, weil er selbst es nicht weiß und eine Freundin definitiv Ja sagt und die andere definitiv nein. Er war bis jetzt immer treu, und er selbst verteidigt sich damit dass er meint mit klarem kopf hätte er sowas niemals gemacht. Ich habe es jetzt beendet aber vermisse ihn sehr. Soll ich ihm verzeihen? Mir dem versprechen dass er nie wieder feiern geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?