Wie lebt es sich in einem Internat?

5 Antworten

Moin,

das kann man leider nicht pauschal sagen. Jedes Haus ist anders und hat eigene Regeln. Zudem können diese auch noch je nach Schüler voneinander abweichen.

Mein Vorschlag wäre, dass du am Tag der offenen Tür dorthin fährst und dich mit den "alten Hasen" unterhälst. Dort bekommst du am meisten mit.

Auch was erlaubt ist und was nicht (zB elektr. Geräte) kann man so in Erfahrung bringen.

LG

Wie meine beiden Vorredner schon sagten: Jedes Internat ist anders. Es kommt auch darauf an, wie alt Du bist und in welche Klasse Du gehst. So hat man zum Beispiel in der Oberstufe mehr Freiheiten, als in der Mittelstufe. (Partys)

Wenn Du schon weisst, auf welches Internat Du kommst, dann kannst Du fragen, ob Du einmal eine Woche zum Probewohnen kommen kannst. Dazu würde ich sowieso immer raten. Dann weisst Du wie es läuft, und kannst Dich schon einmal mit Deinen zukünftigen Mitschülern bekannt machen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selbst + 2 Kinder auf Internat, viel Recherche im Netz

Ich bin auch auf einem Internat! Kann es nur empfehlen. Auf Party‘s zu kommen wird schwierig da du nicht so lange draußen sein darfst & erst recht kein Alk. Bei uns hat man viel Freiheit MUSS aber auch Sau viel lernen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ist recht individuell geregelt. Such dir doch erstmal die Hausordnung deiner neue Schule raus. Das sollte schon viele Fragen beantworten.

dort darf man lernen auch unvollkommen zu sein?

Was möchtest Du wissen?