Wie lautet meine betitelung/Schule?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst noch nicht studieren, weil deine Hochschulzugangsberechtigung nicht vollständig ist. Im Moment hast du tatsächlich nur die Mittlere Reife. Erst, wenn du das erforderliche Praktikum absolviert hast, bekommst du die Fachhochschulreife und kannst dich an einer Fachhochschule bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Schule verlässt hast du erstmal nur die mittlere Reife. Machst du dann dein 1-Jähriges Praktikum hast du entweder die Fachhochschulreife (1 Fremdsprache mind. 5 Jahre) oder die fachgebundene Hochschulreife (2 Fremsprachen mind. 5 Jahre)

Die allgemeine Hochschulreife ist allgemein als Abitur bekannt.

Für Sozialpädagogik brauchst du entweder Abitur oder die fachgebune Reife im sozialen Sektur.

An deiner Stelle würde ich dieses eine Schule noch durchziehen (wenn diese "Stadtteilschule" das Gymi ist ... "Stadtteilschule" ist ja keine Schulform), um die allgemeine Hochschulreife zu erwerben und Dir damit alle Türen offen zu halten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laaleeluuuu
10.01.2016, 16:06

Habe 2 Fremdsprachen Englischund Französisch. (FRZ allerdings nur 4 Jahre,Lehrer meinten aber das man trzd die zulassung für Abitur+Fachabi hat????)
Aber verstehe nicht recht, wenn ich nach der 12. Abgehe habe ich doch kein Realschulabschluss, den hatte ich ja schon nach Jahrgang 10. 
Also kann ich nicht direkt Sozialpädagogik an einer Fachhochschule studieren sondern muss noch 1 Jahr Arbeiten? 
(Abitur schaffe ich leider nicht)

0
Kommentar von laaleeluuuu
11.01.2016, 14:17

danke an alle!

0

Was möchtest Du wissen?