Wie lautet dieser Satz übersetzt (von deutsch in latein)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

"Deus omnipotens, ab omnibus umbris parce nobis in aeternum."

Das wäre mein Vorschlag auf die Schnelle. Umbra - (Schatten) habe ich gewählt, da mir Manes gerade als "böser" Geist unpassend erschien.

Wenn ich Fehler gemacht habe, sind Verbesserungen willkommen.

Schönen Gruß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muffin2003
30.10.2015, 17:55

Vielen dank für deine Antwort. :)

Meinst du, dass ich das so übernehmen kann? Und ist es wortwörtlich oder sinngemäß übersetzt? Bzw. kannst du mir sagen, wie du es genau übersetzt hast (anstelle der Geister ja die bösen Schatten, oder?)

Nur damit ich es weiß.. Kann ja leider kein Latein. :D Und was unterscheidet das "genui mali" (vom vorposter geschrieben) zu deinem "omnibus umbris"?

Entschuldigung, dass ich so neugierig bin.

0

Mein Vorschlag ohne Gewissheit der Richtigkeit:

Deus omnipotens tuta nobis ab lemures in aeternum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Deus omnipotens ab genui mali parce nobis in aeternum"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?