Wie lautet die richtige Bezeichnung für diese Gewindehaken?

...komplette Frage anzeigen Jeweils um die 10-15cm lang  - (Werkzeug, Baustelle)

4 Antworten

gewindehaken ist schon richtig,werden meist mit einer mutter von beiden seiten in eisengestellen oder schienen befestigt um etwas aufzuhängen

Da die ja ein "Maschinengewinde" haben, kann man die keineswegs einfach so mit "normalen" Dübeln in die Wand drehen. Und da sie keinen Bund oder dergleichen aufweisen, funktionieren sie auch nicht in Verbindung mit normalen Schwerlastankern. Um die in einer Wand anzubringen, bräuchte man schon so was wie die Fischer Messing-Dübel.

http://www.hellweg.de/Maschinen-Werkzeuge/Eisenwaren/Schrauben-und-Duebel/Messingduebel-mit-metrischem-Gewinde-oxid-1.html

Ob das der Sinn der Sache ist, kann ich auch nicht sagen.

Sie werden in Wände gedreht bzw. auch an die Decke um daran Werkzeug, oder auch schwerere Geräte dran zu befestigen.

Die sind eig. wie Schrauben vielseitig einsetzbar dafür kann man nicht genau pauschal sagen für was die benutzt werden.

Zuhause haben wir größere, an denen wir unsere Fahrräder befestigen

Schraubhaken/Deckenhaken. Damit kann man was aufhängen

Was möchtest Du wissen?