Wie lautet die Mehrzahl von Status?

Das Ergebnis basiert auf 53 Abstimmungen

Status - Langes U 43%
Stati 30%
lieber das Wort ganz vermeiden 17%
Statusse 9%

23 Antworten

Stati

Also meiner Meinung nach sollte man das sagen was am natürlichsten ist und das ist Stati und nicht Status mit langem u. Denn der Mensch hat Sprache entwickelt indem er Objekten oder Handlungen natürlich klingende Namen gab. Statuuuus ist nicht natürlich genauso wenig wie die Mehrzahl von Pizza ----> Pizzae. Jeder sagt Pizzen und deswegen sollte auch jeder Stati oder Staten sagen.

Status - Langes U

der einzige beruf, der mir gerade einfällt, in dem dieses wort oft gebraucht wird, scheint mir der mediziner zu sein, da die häfig inhaber des großen latinums sind, wedrden sie wohl den plural mit dem langrn u bilden- habe das aber niemals jmd. sagen hören- ich vermute nur!

Nun, in der Informatik/EDV ist das häufig ein Thema, da beispielsweise Datensätze einen Status haben (Sichtbar/Unsichtbar/Freigegeben/Gelöscht/...). Wenn man dann von diesen "Status" spricht, fällt häufig - definitiv fälschlicherweise - z.B. der Satz "wir sollten diese Stati anders speichern...". Auch das geschriebene Wort ist hierbei ein ziemliches Problem, da die Pluralschreibweise die gleiche ist wie die des Singulars.

0
Stati

Ich habe gerade eine E-Mail geschrieben in welcher ich die Mehrzahl von Status schreiben wollte. Zuerst schrieb ich "Stati" und dann warf ich google an um zu überprüfen ob meine Schreibweise richtig ist. Ich muss also hier für Stati stimmen, da dies meiner natürlichen Schreibweise entspricht.

Status - Langes U

Warum sollte man nicht einmal korrekt sprechen? Ich kann das Wort vermeiden, wenn ich nicht weiß, wie es richtig ist. Das gleiche Phänomen haben wir bei Kasus, Lapsus usw. Da wollen manche Personen ein pseudo-wissenschaftliches, gebildetes Flair haben und verwenden möglichst viele Fremdwörter, und das dann falsch ... Und das Schlimmste ist: Die falschen Bezeichnungen greifen um sich, bis sie aus Gewohnheit richtig klingen und eben diese Unsicherheit, wie sie auch hier vorliegt, entsteht.

Stati

Ich musste gerade im Zusammenhang mit dem Plural von Status eine Hausarbeit schreiben. Der Satz lautete in etwa so: "Die Einführung von Stat... für den Bestellzustand ..." Jetzt mal ehrlich, wer liest sofort Statuuus? Und selbst wenn, das passt auch vom Klang nicht wirklich. Warum halten wir es nicht wie mit dem Modus? Modus - Modi, Status - Stati. Klingt doch nach mehr mit dem i am Ende!

Was möchtest Du wissen?