Wie lautet die korrekte Gleichung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, du hast zwei Unbekannte (x, y) und zwei Gleichungen:
x * y = 60
x + y = -17

Durch Einsetzung und Gleichsetzung kannst du die Variablen ermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I  x*y=60
II x+y=-17

Dann nach einer Variable auflösen und den daraus entstandenen Term einsetzen, also bei beispielsweise x=... das hinter dem = statt x einsetzen.

Verstanden?

Viele Grüße
yunatidusauron

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x*y=60

x+y=17

x=12

y=5


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x*y=60

x+y=16

x=10

y=6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 und 11.    beim zweiten 6 und 10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DeeDee07 22.01.2017, 16:03

5 * 11 = 60? Heut sind wir aber sehr tolerant :D

1

Was möchtest Du wissen?