wie lautet die formel für konstante beschleunigung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die zweite Formel brauchst du, wenn du die Durchschnittsgeschwindigkeit aus einem v-t-Diagramm auslesen willst (also den Verlauf der Geschwindigkeit kennst, bei linearer Beschleunigung anwendbar).

Die erste Formel brauchst du, wenn du nur die Gesamtstrecke s kennst und die dafür benötigte Zeit. Hierbei spielt der Verlauf allfälliger zwischenzeitlicher Beschleunigungen überhaupt keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der zweiten Formel ist t0=0 und v0 ist die Geschwindigkeit zum Zeitpunkt t0=0.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yalana
02.01.2016, 23:50

also ist die erste die allgemeine formel und die zweite ist der startpunkt der beschleunigung? und ist die formel für den startpunkt immer diese?

0

Was möchtest Du wissen?