Wie lautet die formel für ein Raketen start?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Schubkraft F(s) des Raketentriebwerkes bei einem senkrechten Raketenstart ist bei Vernachlässigung von Reibungskräften in der
Luft (Strömungswiderstand) etwa

F(s) = m · (g + a)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martin155
23.02.2016, 18:25

Was ist jetzt hir g und was a ?

0

Wie siehst du da eine Bewegungs Formel?
Du berechnest damit eine Kraft.

Wenn die Rakete durch Ihren Antrieb mit 5 m/s² von der Erde beschleunigt wird, die Erde aber ihrerseits die Rakete mit 10 m/s² in Richtung Erde beschleunigt. Dann wird sich die Rakete nicht bewegen.
Aber es wäre nun leichter die Rakete anzuheben, da die Hälfte Ihrer Gewichtskraft durch Ihren Antrieb quasi aufgehoben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martin155
23.02.2016, 18:25

die rakete bewegt sich ja beim start !

0

Was möchtest Du wissen?