Wie lautet die Formel für die Bremskraft (keine hausaufgabe, brauche nur die allgemeine formel hierzu)?

3 Antworten

> die allgemeine formel hierzu

Die gibt es nicht. Es gibt unterschiedliche Formeln, je nachdem, für welchen Fall Du die Bremskraft berechnen willst:

 - Die Bremskraft, die benötigt wird, um ein Fahrzeug auf gegebener Strecke zum Halten zu bringen? In gegebener Zeit zum Halten zu bringen? Oder um eine gegebene Bremsverzögerung zu erzielen?

 - Die maximale Kraft, mit der die Reifen ein Auto bremsen können? Abhängig von Gummimischung und Straßenbelag.

 - Die Kraft, mit der ein fallender Komet gebremst wird?  Oder ein Fallschirmspringer?

 - Die Kraft, mit der ein Flugzeug bei Schubumkehr bremst? Oder eine Mondlandefähre, oder eine Kometenlandefähre?

37

Man verwendet zur Berechnung der Wirkung der Bremskraft die Formel: Kraft = Masse*Beschleunigung. Woher aber die Kraft stammt, hängt, wie hier ausgeführt, von den Umständen ab und kann auch mehrere Ursachen haben, z.B. bei Aquaplaning oder bei einem Unfall.

1
37
@weckmannu

Es reicht nicht zu schreiben: keine Hausaufgabe - um antworten zu können, müssen wir die Aufgabe kennen  - dein Pech. @Finni

1

Wenn die Bremskraft konstant ist, dann durch -->

(1 / 2) * m [Kilogramm] * v [Meter / Sekunde] ^ 2 / L [Meter]

m = Masse

v = Geschwindigkeit

L = Bremsweg

F= m*a

a ist die negative Beschleunigung (Änderung der Geschwindigkeit von Fahrt-auf Ruhe-Zustand)

Was möchtest Du wissen?