Wie lautet die deutsche Bezeichnung für First Commissioner of Works?

1 Antwort

Darauf finde ich selbst bei leo.org keine Antwort. Beim googeln bin ich auf:
http://de.wikipedia.org/wiki/JohnReith,1.BaronReith
gestossen, da heißt es u.a.:
"Nach Beginn des Zweiten Weltkriegs übernahm Reith 1940 das Ministry of Information und war für kurze Zeit Mitglied des britischen Unterhauses. Nach Chamberlains Rücktritt wechselte er im Kabinett von Winston Churchill, zu dem er Zeit seines Lebens ein äußerst schlechtes Verhältnis hatte, in das Transportministerium. Von Oktober 1940 bis zum Februar 1942 war Reith Minister of Works & Buildings and First Commissioner of Works, er war verantwortlich für den Wiederaufbau der Städte, die von den Deutschen bombardiert worden waren. In dieser Zeit wurde er in den erblichen Adelsstand erhoben. Nach seinem Ausscheiden aus dem Kabinett war er bis Kriegsende in der Admiralität tätig."
Danach würde ich auf Arbeitsminister oder zumindest Staatssekretär für Arbeit tippen.
Um sicher zu sein frag doch mal bei leo.org im Forum nach.

Was möchtest Du wissen?