Wie lautet die berufsbezeichnung ...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Drehen und Fräsen muss der nicht können. Wenn das ein Automat ist, dann steht eine angelernte gering bezahlte Person davor, die nur schaut, dass die Maschine läuft. Im Hintergrund ist dann für viele Maschinen meist eine Fachkraft (oft Mechatroniker oder auch Maschinenbauer oder Elektriker), die eingreift wenn die Maschine Fehlfunktion meldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am ehesten CNC-Fräser oder sowas. Oder allgemeiner gesagt vielleicht Schlosser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Beruf nennt sich CNC Fräser/in oder CNC Dreher/in. Ist aber kein anerkannter Ausbildungsberuf. Über die Ausbildungsberufe Feinmechaniker, Zerspanungsmechaniker kann man so etwas werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Elektromonteur?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?